Reinhard Arndt


Premium (Pro), Berlin

Camouflage

Schwarzer Harlekin Geisterpfeifenfisch (Solenostomus paradoxus), Timlis west, Molukken

Gut getarnt in den Korallen findet man ihn eigentlich nur, wenn man weiß, wo man ihn suchen muss. Die Schwierigkeit bei der Komposition lag darin, die Perspektive so zu wählen, dass der Fisch vor den UNscharfen Korallenästen freigestellt ist. Hat mich einige Versuche gekostet.

Der Vollbildmodus lohnt.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Im Voting könnt ihr noch über dieses Foto abstimmen:

Reef Art
Reef Art
Reinhard Arndt



Kommentare 19

  • Tobila 17. Juni 2020, 16:07

    GENIAL, diese Komposition!
    Das gefällt mir abgehoben gut,
    ein Ausnahmebild, wenn Du mich frägst,
    ein Leckerbissen für Naturbegeisterte!
    LG Toni
  • Sharkingo 8. Juni 2020, 7:40

    Der Tarnungskünstler, klasse gesehen und präsentiert.
    VG Ingo
  • dorographie 3. Juni 2020, 16:54

    deine Versuche haben sich gelohnt...farblich sehr schön anzuschauen. Wie immer ein kleiner Leckerbissen...
    Liebe Grüsse, Doro
  • Maria J. 31. Mai 2020, 12:28

    Oh ... Wunder der Natur ... :-))
    Eine tolle Entdeckung!!
    LG Maria
  • B.Schalke 30. Mai 2020, 18:38

    Dafür braucht man Können Erfahrung und Gedult
    Es hat sich sehr gelohnt bin begeistert
    VG Biggi
  • Jan Schliebitz 28. Mai 2020, 18:37

    Du findest Tiere... Ein tolles Foto!
    Gruß
    Jan
  • L.O. Michaelis 28. Mai 2020, 8:57

    Das ist dir wunderbar gelungen. Der Fisch ist so super freigestellt.
    Der attraktive HG wirkt schon fast grafisch. Die nahezu parallelen Äste der Korallen rahmen das Tier gut ein!
    LG
    Lars
  • Ortwin Khan 27. Mai 2020, 22:36

    Sehr schön, dass er genau in der Schärfenebene zwischen den Korallen posiert! Sieht mit den kräftigen Mustern echt stark aus!
    Liebe Grüße, Ortwin
  • Reto Aebi 26. Mai 2020, 16:18

    Ja, sie wissen warum sie sich dort zu verstecken versuchen... Dein Foto dokumentiert das Verhalten dieser Tiere eindrücklich.
    Sehr gutes und auch schönes Portrait!
    LG Reto
  • Ludwig Luger 26. Mai 2020, 6:12

    .... ein Volltreffer, Bravo ! ........
    Grüsse aus MUC
    Lu
  • Zina Heg 25. Mai 2020, 23:29

    Faszinierend, was es da alles gibt... aber auch die "Sternchen" an der Koralle finde ich genial...
    LG, Zina
  • J.Kater 25. Mai 2020, 19:56

    Wunderbar abgebildet und präsentiert!
  • Clemens Kuytz 25. Mai 2020, 17:33

    Genial erwischt zwischen den Korallenästen,toller Kontrast .Ein filigranes Wesen diese Seenadelart,Noch nie gesehen.höchst interessant.Danke fürs zeigen
    lg clem
  • Hans J. Mast 25. Mai 2020, 13:24

    Sehr schön steht der Geisterpfeifenfisch zwischen den Korallenästen und ist in natura wohl nur schwer zu finden. Durch dein gutes Licht und die Schärfe bringst du ihn aber sehr gut zur Geltung. Fein auch die leichte Diagonale.
    LG Hans
  • Heinz 00 25. Mai 2020, 12:57

    Die Korallenpolypen stehlen dem Geisterpfeifenfisch schon fast die Schau. In diesem Geäst das schwarze Tier zu Belichten stellt wohl jeden Fotograf vor Herausforderungen. Dir ist es jedenfalls gelungen inclusive.Freistellung.
    LG Heinz 00

Informationen

Sektionen
Views 4.687
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E-M1MarkII
Objektiv OLYMPUS M.60mm F2.8 Macro
Blende 11
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 60.0 mm
ISO 200

Öffentliche Favoriten