Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Camellia japonica 2

Camellia japonica 2

564 19

Jürgen Gräfe


Premium (Pro), Stadtroda

Camellia japonica 2

...ebenfalls aus der Ausstellung in der Orangerie von Belvedere/Weimar
An dieser Sorte gefällt mir die einfache, feine "luftige" Blüte.

Camellia japonica 1
Camellia japonica 1
Jürgen Gräfe

Kommentare 19

  • CPPHOTO 21. März 2005, 21:41

    sehr schöne Serie
    Gruß
    Carsten
  • Claudi St. 19. März 2005, 17:20

    der Schärfeverlauf und die Farben sind hier wahnsinnig schön - eine äußerst hübsche Blüte!
    LG, Claudi
  • V. Munnes 16. März 2005, 19:03

    Tolle Perspektive und zartes Blütenmakro !!!


    vlG-------------------------------------------------------------volker-
  • Jeanette Striegel 15. März 2005, 20:38

    Eine wunderschöne zarte Blüte, schön präsentiert.
    LG Jeanette
  • wovo 15. März 2005, 18:25

    Die gefällt mir, eine der schönsten Camelienblüten die ich bisher gesehen habe.
    Wolfgang
  • Ruth Bernegger 15. März 2005, 17:36

    das ist wirklich eine zarte Schönheit. Schöne Serie.
    LG Ruth
  • Regina D-Tiedemann 15. März 2005, 13:36

    Uhi, sieht richtig schön aus!! LG Regina
  • Jürgen Gräfe 15. März 2005, 12:42

    Erst mal herzlichen Dank für eure Anmerkungen.
    Wolfgang W. der Hauptgrund dieses Ausstellungszeitpunktes scheint mir, es ist jetzt die Hauptblütezeit.
    Aber der gute Besuch hängt sicher mit dem Bedarf an frühlingshaftem zusammen.
    Wolfgang T. Züchtung ist wirklich eine Wissenschaft für sich. Die offenen Blüten sind in der Regel die "natürlichen". Die geschlossenen sind Züchtungen oder ausgelesene Mutationen. Hier ist das Wichtigste für die Natur verschwunden - das sind die Staubgefäße und die Narben. Damit wird generative (also massenhafte) Vermehrung unmöglich. Und den Insekten fehlt das Futter. Aber für den Menschen werden sie besonders schön und teuer.....
    lG
    Jürgen
  • Trautel R. 14. März 2005, 23:36

    wunderschöne und zarte blüte und gekonnt von dir festgehalten.
    lg trautel
  • Wolfgang Teschner 14. März 2005, 23:24

    ja, Jürgen,
    gerade die einfach blühenden Kamelien haben einen besonderes Flair - Dein Bild ist der Beweis dafür.
    Und in einem FS-Beitrag vor wenigen Tagen wurde uns Laien erklärt, daß es fast eine Wissenschaft ist, Pflanzen zu züchten, bei denen die Blütenblätter, die Staubgefäße in ganz bestimmter Art und Weise wachsen müssen.
    LG vom Wolfgang
  • Irmgard Sturn 14. März 2005, 21:42

    eine herrliche Blüte in Form und Farbe. Sieht sehr schön aus.
    LG Irmgard
  • Piroska Baetz 14. März 2005, 19:55

    ein wunderschönes Aufnahme, was gefällt mir gut
    l.g piri
  • Wolfgang Weninger 14. März 2005, 19:25

    es dürfte wohl einen Grund haben, warum um diese Zeit zahlreiche Blumenausstellungen stattfinden. Vielleicht weil sich der Mensch jetzt einfach mehr am Erwachen der Natur freut, wenn er solche Pflanzenschönheiten sieht?
    lg wolfgang
  • Brigitte G. 14. März 2005, 19:10

    wunderschön, so zart und zerbrechlich. Ganz toll festgehalten und präsentiert
    LG Brigitte
  • Conny Wermke 14. März 2005, 19:08

    Die Schönheit der Blüte bringst Du mit Deiner Aufnáhme wunderbar zur Geltung..

    LG Conny