Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Cäsar wie er sich selbst gerne sah

Cäsar wie er sich selbst gerne sah

417 5

Kai Mattern


Free Mitglied, Kiel

Cäsar wie er sich selbst gerne sah

In der Kieler Kunsthalle ist zur Zeit eine Fotoausstellung von Stefan Moses. Nebendran ist eine kostenlose Ausstelung Römischer Skulpturkunst wo dieses Foto entstand. Das Originalfoto ohne EBV gibts hier

Kommentare 5

  • Florian Runte 10. Januar 2008, 0:05

    Auch wenns 5 Jahre zu spät kommt.... das ist Augustus, Cäsars Adoptivsohn. Nicht der alte Gaius Julius...
  • Angela Doerks 11. März 2003, 20:28

    Da hast du dir aber viel Arbeit gemacht mit Cäsar! Mir gefällt besonders die hinzugefügte Spiegelung.

    Liebe Grüße
    Angela
  • Kai Mattern 11. März 2003, 20:10

    Nein, Cäsar viel einer Verschwörung seiner Senatoren zum Opfer in die ca 60 Leute involviert waren. 23 von denen stachen einer nach dem anderen auf ihn ein unter anderem auch sein angeblicher Sohn Marcus Brutus woher auch der Satz "Auch du mein Sohn?" kommt. Ziel war die Republik im alten Rom wieder herzustellen nachdem Cäsar im Jahr 44 v Chr. zum Diktator auf Lebenzeit ernannt wurde. Doch der Plan ging nicht auf. Cäsar hatte jedem Römer 300 Sesterzen hinterlassen und eine hinreisende Grabrede von seinem Freund Antonius schürten den Hass gegen die Verschwörer. Antonius verbündete sich mit dem rechtmässigen Nachfolger Octavianus. Beide Herschten in der Folge über das Römische Reich. Antonius über den Osten und Octavianus über Rom und den Westen. 31 v Chr endete diese Alianz mit einem Sieg von Octavianus über Antonius. Octaviannus wurde zum ersten Kaiser Roms gekührt...


    genug der Geschichte )

    P.S:

    Deine Bilder sind echt schräg Cindy )
  • Steffen S. 11. März 2003, 19:21

    Jo, das ist doch schon mal wieder klasse, Kai !
    Zum Original fehlt wirklich so ein wenig Kontrast, ok, aber trotzdem gut geworden.

    LGS
  • Birgit R. 11. März 2003, 19:02

    Klasse Arbeit, Kai, gefällt mir. Vielleicht hätte man den Cäsar noch ein wenig kontrastreicher gestalten können, damit er sich mehr vom Hintergrund abhebt.

    Ich weiß es echt nicht, weil es mir so auch sehr gefällt, hm, werd noch ein wenig überlegen.

    LG Birgit

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 417
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz