Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Ca. 1 cm große Fliege frontal - Düsseldorf, 26.4.2012

Ca. 1 cm große Fliege frontal - Düsseldorf, 26.4.2012

1.116 23

Dr.Thomas Frankenhauser


World Mitglied, 40595 Düsseldorf

Ca. 1 cm große Fliege frontal - Düsseldorf, 26.4.2012

Fliegen sind interessant anzusehen und zu fotografieren, auch ihre Lebensweise ist teils sehr bemerkenswert und noch nicht erforscht.
Die Fliegen sind oft schwer zu bestimmen; zudem ist die Artenvielfalt der Zweiflügler (Diptera), zu denen sie mit den Mücken gehören, unendlich groß.
Von den weltweit etwa 90.000 Dipteren entfallen etwa 30.000 auf die Mücken- und 60.000 auf die (bisher bekannten) Fliegenarten!
In Mitteleuropa gibt es ca. 2000 Mücken- und ca. 4000 Fliegenarten, also etwa 6000 verschiedene Zweiflüglerarten!
An erster und zweiter Stelle, die Häufigkeit der Arten betreffend, stehen in Deutschland die Hautflügler (Hymenoptera) mit Bienen, Wespen und Ameisen sowie die Käfer (Coleoptera)!
Es gibt niemand, der alle diese Arten - selbst aus einer der geschilderten Ordnungen - kennt. Selbst als Spezialist unter den Insektenkundlern (Entomologen) nicht! Diese ungeheure Vielfalt kann man höchstens ahnen!

Kommentare 23

Informationen

Sektion
Ordner Fliegen, Mücken
Klicks 1.116
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot A630
Objektiv Unknown 7-29mm
Blende 8
Belichtungszeit 1/30
Brennweite 7.3 mm
ISO 100

Öffentliche Favoriten