Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.376 6

Anja Pluge


Pro Mitglied, Moers

BVG Leipzig

Mal von der anderen Seite als der üblichen. Auch deshalb hab ich auch darauf verzichtet die Baustellenabgernzung und das Verkehrsschild zu entfernen. Über das Gebäude und die Geschichte habe ich folgendes gefunden:
"Etwa 300 Meter vom Neuen Rathaus in Richtung Südvorstadt, vor dem Musikviertel wurde von 1888-1895 ein Monumentalbau aus Elbsandstein im Hochrenaissancestil errichtet.
Kaiser Wilhelm II. legte 1888 den Grundstein und weihte das Gebäude 1895 ein.
Bis 1945 beherbergte er den höchsten deutschen Gerichtshof, das Reichsgericht.
1933 fand hier der geschichtlich bedeutende
" Reichstags-Brandprozess " statt.
Am 6. April 1945, wurde das Reichsgericht bei einem Bombenangriff schwer getroffen, die Bibliothek mit seinen 300.000 Bänden blieb zum Glück unversehrt.
Zu Zeiten der DDR befand sich in seinen Räumen das Dimitroff-Museum und Museum der Bildenden Künste, welches sich momentan im Handelshof befindet - bis auf dem Leipziger Sachsenplatz der Museumsneubau fertiggestellt ist.
Auf der eine 68 m hohen Kuppel befindet sich die 5,50 Meter hohe „Statue der Wahrheit“ mit Fackel.
Seit September 2002 ist das Gebäude restauriert und Sitz der höchsten deutschen Gerichtsbarkeit, dem Bundesverwaltungsgericht."
Quelle:
http://www.leipzig-sachsen.de/leipzig-fotos/neues-rathaus.html

Das ganze ist ein DRI aus 6 Bildern. Das ganze ist noch etwas mit dem PS bearbeitet, verkleinert und nachgeschärft.

Anmerkungen, Kritiken und Tipps sind willkommen

Kommentare 6

  • Michael Utech 18. Oktober 2005, 18:21

    Ich denke der schwarze Himmel passt hier gut, kein Motiv, dass man unbedingt zur Blauen ablichten muss. Rechts oben hast du einen weißen Punkt im Himmel. Selbst wenn das ein einzelner Stern ist, wäre wegstempeln denke ich besser gewesen.
    Gruß, Michael
  • Wolfgang Fricke 17. Oktober 2005, 22:18

    Gute Arbeit - das Bild hätte allerdings einen schöneren Himmel (also eine andere Uhrzeit) verdient gehabt ;-)

    Gruß
    Wolfgang
  • J Albinger 17. Oktober 2005, 18:00

    Gefällt mir wirklich gut.
    lg albinger
  • J Albinger 17. Oktober 2005, 18:00

    Gefällt mir wirklich gut.
    lg albinger
  • André Thissen 17. Oktober 2005, 13:33

    Aha, eine der wenigen Perspektiven von der linken Seite.
    Hat ja echt Seltenheitswert hier ;-)
    Kommt sehr gut. Technisch Top.
    Gruss André
  • Holger V. 17. Oktober 2005, 7:56

    Gut gewählte Perspektive hier, saubere Lichter: Passt!
    Gruß,
    -Holger-