Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
But no one is going to buy ...

But no one is going to buy ...

503 19

Petra Quintus.


Basic Mitglied, Grevenbroich

Kommentare 19

  • iggii 9. Januar 2018, 19:09

    loool
  • Armin Leitner (3) 6. Juni 2008, 9:17

    Viel drin, in Deinem Bild.
    Eigentlich die Perfektion der Fotografie,
    der Denkanstoß ist wichtiger als schöne Ansichten.
    LG - Armin
  • Mathias Klinkmüller 6. Mai 2008, 7:15

    So was hab ich auch noch nie gesehen. Kann mir zwar vorstellen, welchen Zweck diese erfüllen sollen, ist aber schon irgendwie ein Anblick zum schmunzeln und grübeln.

    Was es nicht alles gibt. Schön gesehen!!!

    LG

    Mathias
  • Detlef Herting 2. Mai 2008, 10:59

    Gut gesehen!!
    Gruß Deddy
  • Anne Su. 26. April 2008, 22:08

    Ja, gibt es das denn? Das passt so gar nicht zu meiner Vorstellung von Friedhofsruhe. Klasse gesehen.
    LG Susanne
  • Thors-Donar 26. April 2008, 19:10

    Bei dem Thema gibts sicher noch mehr interessante Motive. Gut gesehen...

    LG

    Thorsten
  • NDOC 25. April 2008, 19:54

    Es zahlt sich aus, wenn man oftmals mit einer Kamera ausgerüstet ist. So entstehen Fotos aus dem Alltagsleben, die sehr aussagekräftig sind und zu vielfältigen Gedanken Anlaß geben können. So auch dieses Bild, das man auch von einer humoristischen Seite aus werten mag. Ich frage mich, ob dieser unbestreitbare Service den örtlichen Gegebenheiten adäquat entspricht. Glaube vielmehr, das auf dem Weg zur "letzten Stätte" ein anderes Vehikel als ein Einkaufswagen mit Beschriftung angebrachter wäre.
    Ist der Friedhof doch auch ein Ort der Besinnung fernab vom Alltagstrubel. Ein Ort, an dem die Individualität einen sehr großen Stellenwert hat.

    LG, Bernard
  • Pedrofo 25. April 2008, 13:08

    gut gemacht - tolles bild. gefällt mir.
    lg
    peter
  • MHo 25. April 2008, 8:05

    Meine Fresse, was hat die den geritten?
    Friedhofswerbung auf Einkaufswagen?
    Hast Du super gesehen.
    Ganz lieber Gruß,
    Matthias
  • André Reinders 24. April 2008, 22:14

    Sowas hab ich auch noch nie gesehen! Krass!!!

    GLG

    André
  • Bernd Mai 24. April 2008, 19:53

    du bringst es mal wieder auf dem punkt - wie alle deine bilder.
    das bild bekommt durch den werbeaufdruck direkt eine aussage, die mich ins grübeln bringt.
    warum gibt es einkaufswagen auf dem friedhof, muss man sich noch einen euro dafür aufheben oder ist es doch nur ein supermarkt, der einen unglücklichen namen trägt. fragen über fragen ,-)))
    ich hoffe ja nicht das damit auch noch urnenbeisetzungen stattfinden. wie mag es aussehen wenn trauernde mit einem einkaufswagen über den friedhof schieben. du siehst, das bild beschäftigt mich ,-))
    lg bernd
  • Petra Quintus. 24. April 2008, 18:35

    @ Steffen s: Nein, kein Blumengeschäft in der Nähe.
    Es war auf dem Friedhof, an der Kirche.
    Danke für die Anmerkungen ;-), freut mich!
    Liebe Grüße an Euch
    Quintus.
  • steffen s... 24. April 2008, 18:26

    am blumengeschäft...?

    klasse gesehen....!
  • Horst Wunderlich 24. April 2008, 16:54

    Was Du alles siehst! Und was es alles so gibt! Einkaufswagen auf einem Friedhof!
    Die Absicht mag ja gut gemeint sein - man braucht Blumen und Gestecke nicht mehr zu schleppen....
    Aber das Bild ruft bei mir einen "makabren" Eindruck hervor...
    LG. Horst.
  • Gisela W. 24. April 2008, 16:49

    lässt raum für unterschiedlichste gedanken...
    lg - gila