oilhillpitter


Premium (World), Wuppertal

Busbahnhof Döppersberg

Döppersberg
Der Döppersberg ist ein innerstädtischer Bereich und ein Verkehrsknotenpunkt am Ende der Straße Döppersberg in Wuppertal-Elberfeld. Hier befindet sich der Hauptbahnhof der Stadt, die wichtigste Haltestelle der Schwebebahn, sowie das südliche Ende der Elberfelder Fußgängerzone.
Der Name Döppersberg soll auf die lokale Bezeichnung für Topfmacher – „Döppesbäcker“ – zurückgehen. Ursprünglich war dieser Name für den ansteigenden Hang am linken Wupperufer südwestlich des historischen Stadtkerns von Elberfeld in Gebrauch. Er war lange Zeit unbebaut und von der Innenstadt nicht direkt, sondern nur über den Umweg über die Isländer Brücke zu erreichen. Zwischen Hang und Fluss befand sich noch ein flaches Gebiet, der Brausenwerth, der als Jahrmarktplatz und als Richtstätte diente.

Kommentare 10