Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Burg Lützelstein

Burg Lützelstein

964 8

Burg Lützelstein

Festival « AU GRES DU JAZZ »
à LA PETITE-PIERRE du 7 au 17 août 2014

Der kleine französische Ort La Petite Pierre liegt mitten im Naturpark der Nordvogesen auf einem Bergkamm, besitzt mit seinen ca. 600 Einwohnern ein typisch ländliches Flair und der neue Président de l’Association „Au Grès du Jazz – La Petite Pierre“ Frédéric Muller organisierte mit Partnern, Sponsoren und ca. 80 freiwilligen Helfern auf der mittelalterlichen Burg vom 7.-17.08.2014 bereits das 12. Jazzfestival „Au Grès du Jazz“.

Auf der Hauptbühne gab es 15 Konzerte, die großen und international anerkannten Jazz-und Weltmusiker sind zu moderaten Konzertpreisen erlebbar. Aber auch die Musiker der Region erhielten ihre Plattform. 17 kostenfreie Konzerte gab es parallel in der freundlichen Atmosphäre der Stadt La Petite Pierre und zusätzlich kann man die Sehenswürdigkeiten der Stadt oder der Umgebung entdecken. Das Dorf La Petite Pierre begrüßt jedes Jahr viele regionale und überregionale Besucher, 2014 waren es insgesamt 20.000 Jazzenthusiasten.

Das offizielle Programmvideo:
AU GRES DU JAZZ La Petite Pierre 2014
https://www.youtube.com/watch?v=fFlz8JTMSh0#t=21

Webseite « AU GRES DU JAZZ »
http://www.festival-augresdujazz.com/le-festival/

Für die Abendkonzerte Beginn 21.00 Uhr - Einlass ab 20:00 Uhr - gilt: "...zeitiges Kommen sichert gute Plätze".
Und wer vor dem Konzert gemütlich Essen und ein Glas Wein genießen möchte, dem kann ich das Restaurant "Au Gres du Marche" wärmstens empfehlen. Aber Achtung: Plätze rechtzeitig reservieren...

Webseite vom Restaurant "Au Gres du Marche":
http://www.augresdumarche.fr/

Wikipedia La Petite Pierre:
http://de.wikipedia.org/wiki/La_Petite-Pierre

Rue du Château
Rue du Château
Hans-Joachim Maquet

« AU GRES DU JAZZ »
« AU GRES DU JAZZ »
Hans-Joachim Maquet

Kommentare 7

  • Martina Maise 6. Oktober 2014, 19:54

    Eine beeindruckende Kulisse für ein Konzert und bestimmt auch eine sehr schöne, denn die Burg wirkt sehr romantisch.

    LG Martina
  • Michael Jo. 6. Oktober 2014, 17:03

    ja, für die Sommerferien-Saison
    organisiert selbst so manch kleiner Ort
    in der französischen Provinz erstklassige
    Jazz- ' Events ' - die Begeisterung der
    Franzosen für den Jazz ist überall hör-
    (und sicht-)bar in diesem Land;
    ob das mit dem Genussmenschen
    dieser Nation zu tun hat ?
    (auch Theater, l' Opera, Photographie ect.
    steht in diesen Wochen als Festivität
    bei unseren Nachbarn überall auf dem Programm;
    - die leisten sich gerne noch Kultur; auch wenn dort
    die Reklame von McDonalds & Co längst
    das Weichbild der Großstädte prägt .. ;-((

    Ob das (Jazz u. andere Kultur) hier auch der Fall wäre,
    wenn das das Elsaß in ' t' eutschem Besitz
    geblieben wäre .. ???

    Eine hübsche Kulisse dieser (vermutlich)
    einladenden Kommune zeigst Du hier !

    - mit den mitgebrachten musikalischen Leckerbissen
    werde ich mich demnächst eingehender beschäftigen !

    bis dahin:
    LG aus Berlin, Michael
  • Sigrid Springer 6. Oktober 2014, 15:59

    eine wunderschöne Impression von Frankreich und auch ein schöner Ort für Jazz, in dieser Gegend wollten wir schon mal Urlaub machen !

    LG Sigrid
  • Lila 6. Oktober 2014, 15:14

    schöne Ansicht , das gefaellt mir !!!
    L.G. Lila
  • Herbert W. Klaas 6. Oktober 2014, 13:30

    Hans , eine sehr schöne alte Burganlage , ein toller Rahmen für das Festival !
    LG Herbert
  • TheRealMonti 6. Oktober 2014, 10:24

    Ein sehr stattliches und eindrucksvolles Anwesen bestens aufgezeigt. Der ideale Ort um bei guter Akustik sehr guten Jazz zu genießen. Ich hoffe davon gibt es dann auch noch das Eine oder Andere zu sehen ? Tolle Aufnahme. Gruß Monti
  • BluesTime 6. Oktober 2014, 9:17

    alte mauern, neuer jazz... paßt irgendwie
    lg