Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Burg Hohenzollern; die Kanone

Burg Hohenzollern; die Kanone

932 21

Walter Brants


Pro Mitglied, Dörnach

Burg Hohenzollern; die Kanone

Diese Kanone war im 18. und 19. Jahrhundert eine gefürchtete Waffe; heute ist sie vor allem ein Kinderspielzeug im Burghof.

Kommentare 21

  • gre. 10. Juli 2008, 22:22

    Genau - SPIELEN sollte man mit Kanonen !
    Gruss
  • Robert Nöltner 10. Juli 2008, 16:02

    Mir ist es lieber, die Kinder spielen mit der Kanone, als die Erwachsenen. Das haben sie viel zu oft schon getan. Deine Aufnahme ist sehr gut
    LG Robby
  • Andreas Bothe 10. Juli 2008, 6:14

    Kanonen kann heute übrigens niemand mehr bauen..

    Das Wissen um diese Gießkunst ist verloren gegangen, da es jahrhundertelang nicht mehr abgefragt wurde..

    Ob man das nun gut oder schlecht findet, ist letzlich auch immer eine Frage des Stanpunktes, nämlich auf welcher Seite der Kanone man steht...

    Gruß Andreas
  • Dirk Steinis 9. Juli 2008, 21:07

    beliebtes Foto- und umlagertes Spielmotiv... schönes Detail vom Innenhof zeigst Du in Deiner Hohenzollernserie...
    LG
    Dirk
  • Wilfried Kühn 9. Juli 2008, 19:54

    Schöne Detailaufnahme und die "Zwerge" dazu ist sehr ammüssant!
    VG Wilfried aus Berlin
  • Roland Brunn 9. Juli 2008, 18:14

    Gerade mit diesen spielenden Kindern wirkt die Kanone friedlich. Ob ich als Besitzer, wenn es ein Original ist, beim täglichen Besteigen zugucken könnte, weiß ich nicht. Solch ein Museumsstück müte doch etwas wert sein, oder ? Die Szene hast du gut festgehalten, Walter !
    VG Roland
  • Belllla 9. Juli 2008, 15:32

    wenn die kinder das dürfen.... auf der kanone rumklettern.... ;o) meine hängte sich mal an so ein fernrohr, wo man geld reinsteckt, und gab ordentlich schwung und drehte wie im karusell... ;o) und bei münchhausens enten, in bodenwerder, bewegte sie solange den entenflügel, bis dieser dann ab war....( da dürfen die kinder aber die flügel und hälse der enten bewegen)
    lg anette
  • W67 9. Juli 2008, 15:03

    Das ist was für die kleinen und die großen Jungs ;-))
    LG Sabine
  • Bianca H 9. Juli 2008, 14:55

    Die Kanone sieht richtig gut verarbeitet aus. sieht schon toll aus und Kinder klettern eben ainfach zu gern.
    LG Bianca
  • britt-marie 9. Juli 2008, 14:49

    immer interesssant deine bilder samt beschreibungen zu verfolgen!
    lg beba
  • Gaby Falkenberg 9. Juli 2008, 12:32

    Hier schließe ich mich Wilhelm Gieseking absolut an!!!
    LG.Gaby
  • Maren Lange (ML) 9. Juli 2008, 12:31

    so ein friedlicher zweck ist auch viel besser :-))) auch ein sehr schönes foto.
    lg maren
  • KSTUDI 9. Juli 2008, 11:55

    Eine herrliche Szene hast du hier festgehalten. So ändern sich die Zeiten. Eine tolle Aufnahme !!!
    LG von Kersten
  • Martina Bie. 9. Juli 2008, 11:33

    :-))) - ein beliebtes Kinderspielzeug auf jeder Burg, die so etwas zeigt. So muss es sein. Männer sollten damit nicht spielen.
    LG Martina
  • Wilhelm Gieseking 9. Juli 2008, 10:27

    So sehe ich Kanonen am liebsten, nämlich wenn Kinder darauf spielen.
    Klasse dieses Bild !
    Gruß
    Wilhelm