Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

797 14

AE.


kostenloses Benutzerkonto, dem Süden

Kommentare 14

  • Karl-Heinz Muggenthaler 29. August 2014, 20:20

    Mich beeindruckt an dem Bild einfach alles . . . .
  • Armin Leitner 12. April 2012, 21:11

    Die Lichtsituation gibt es bei Sonnenuntergang und kurz vor dem Gewitter. Jetzt vertreiben die Security-Leute die Fotografen nicht mehr. Ich habe mich bei der Kan.Am.bitterböse beschwert, als ob man das Haus mit der Kamera wegtragen würde.
    LG - Armin
  • hekate33 2. April 2012, 18:58

    Licht und Schatten - starke Darstellung!
    Gruß von Christa
  • bayerlein ute 15. März 2012, 17:35

    licht und schatten,stak die perspektive.
    glg ute
  • Irenäus Smolka 27. Februar 2012, 15:56

    Top Aufnahme!
    Das Licht, Perspektive und Schnitt.

    Gruß Irek
  • Kornelia Z. 25. Februar 2012, 23:11

    Obwohl die beiden Gebäude sicher gleich sind, haben sie doch durch die Belichtung und den Blickwinkel eine tolle gegensätzliche Wirkung.
    Klasse.
    LG Konni
  • Frank Keller 25. Februar 2012, 14:09

    Scharf, knackig, ein radikaler Schnitt, der die Architektur ganz neu zeigt.

    LG von Frank
  • Sabine Rogner 24. Februar 2012, 22:36

    gute grafische Darstellung

    lg
    Sabine
  • Michaele Spang 24. Februar 2012, 22:06

    Die Bürowelt ist oft sehr nüchtern - du zeigst
    es sehr beeindruckend genau!
    Und hier hat sie noch durch die Perspektive
    "schräge" Akzente - könnte doch glatt die
    Fassade einer Börse oder einer Rating-Agentur
    sein *smile*
    LG Michaele
  • TOMO11 24. Februar 2012, 21:35

    Wunderbar, diese architektonischen Strukturen.
    LG Thomas
  • P r i s m a 24. Februar 2012, 21:29

    Licht und Schatten, spannend eingesetzt,
    sehr klasse die Grafische Wirkung.
    liebe Grüße Marianne
  • Andreas Lanz 24. Februar 2012, 21:19

    Das ist sehr gut! Du hast die Lichtverhältnisse optimal ausgenutzt, um ein grafisch ansprechendes und spannendes Fassaden-Portrait zu machen...
    LG Andreas
  • EG BAM 24. Februar 2012, 21:19

    Die Perspektive ist irre! So sieht die Bürowelt aus?
    Sooo viele nüchterne Fenster, alle dunkel und nur eins
    erleuchtet. Dort werden wahrscheinlich Überstunden
    gemacht von einem aufstrebenden Mitarbeiter, der die
    Leiter noch weiter hochklimmen will! Nein, dort würde
    ich keinen Arbeitsplatz suchen - es wirkt seelenlos
    auf mich.
  • L. Jane 24. Februar 2012, 21:01

    klasse Perspektive!