Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.182 5

Roman Verlohner


Pro Mitglied, Rülzheim

Bubikopf

Die Deutsche Reichsbahn -Gesellschaft beschaffte zwsichen 1928 und 1940 insgesamt 540 Einheits-Personenzugtenderlokomotiven mit der Achsfolge 1'C1' , die Baureihe 64.

Nach einem damals modischen Damen-Haarschnitt bekam diese Maschine den Spitznamen „Bubikopf“.

64 419 am 27.11.2011 auf der Schwäbsiche Waldbahn bei Breitenfürst

Full steam ahead
Full steam ahead
Roman Verlohner

Kommentare 5