Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Brücke bei Garmisch

Brücke bei Garmisch

286 2

Brücke bei Garmisch

Hallo. Ich habe gestern diese Foto gemacht. So richtig zufrieden bin ich aber nicht damit. Kann mir einer von euch nen Tipp geben, was ich besser machen könnte?

Daten: EOS 600D, Kit Objektiv 18-55mm, 18mm, F/8, 1/80sek., ISO 200

Danke schon mal :)

VG Tobi

Kommentare 2

  • Agamemnonridler 9. Juni 2013, 1:02

    Die Grashalme im Vordergrun stören.Entweder wegstempeln oder besser vorher abschneiden.
    Ich persönlich finde es meistens auch schöner wenn Wege Bäche Schienen ez. von links nach rechts durchs Bild laufen.In diesm Fall hätte ich die Kammera etwas mehr nach rechts und unten gerichtet und dann das Bild gespiegelt.Oder ein kleinen Schritt nach rechts so das mann noch ein tick links von der linken Kante der Brücke ist, im Hochformat kammera so weit nach unten ,dass das Ende der Brücke über der Hälte des Bildes liegt und die Kammera so tief halten,dass von den hellen und den dahinterliegenden dunklen Bäumen noch genug drauf ist.
  • RS-Foto 8. Juni 2013, 23:46

    Ganz schwierige Belichtungssituation.
    Die lange Belichtungzeit brauchst Du um den im Schatten liegenden Bildvordergrund nicht absaufen zu lassen.
    Dabei ist der in der Sonne gelegene Hintergrund überbelichtet worden.
    Ich sehe hier auch keine Schärfenebene.
    Ich denke, das dieses Bild gut nur als HDR zu verwirklichen ist..
    LG Roland

Informationen

Sektion
Views 286
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv Canon EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 IS II
Blende 8
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 18.0 mm
ISO 200