Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Bruch einer Alufelge

Bruch einer Alufelge

443 4

Xaverius X.


Free Mitglied, Dortmund

Bruch einer Alufelge

Ein glänzendes Stück Aluminium liegt nicht einfach so auf dem Fussweg herum.......
Tatsächlich!
Auf einer Seite ein Gummirest vom Reifen, auf der anderen Seite Bremsstaub, dazu auf dem Felgenhorn eine Kaltverformung die sich immer stärker ausbildet und sonst nur Bruchkanten.
Verdachtsdiagnose:
Da ist jemand beim Einparken den Bordstein hocjhgefahren und hat die Alufelge zum Bersten bekommen. Damit war die Weiterfahrt bis zum Reifenwechsel beendet.........
Das ist dann "Collateral Damage" wie Arnold sagen würde...........

Kommentare 4

  • Summa Summarum 27. Februar 2006, 11:57

    7cm die nur dem auge abgehen ++++
  • Hubertus Marek 16. Januar 2006, 2:50

    tolle Aufklärung.
    lg Hubertus
  • Xaverius X. 24. August 2005, 22:33

    War nicht mein Auto.......
    ("I'sch a'be garkeine Auddo Signorina.......")

    War ein Fundstück auf dem Fussweg, mit wachen Augen gefunden.
    Mit Niederquerschnittsreifen muss man noch nicht mal schnell fahren, da braucht man sich bloss langsam den Bordstein hochzuarbeiten bis.......

    Auf alle Fälle wird sich da jemand aber richtig geärgert haben. Reifen und Felge neu zu kaufen, da gibt es auch schon eine Digicam für......
  • SD-Photography 24. August 2005, 22:02


    wie schnell parkst du denn ein, dass dabei eine felge zu bruch gehen kann? :-)