Brohltalstrasse in Niederzissen

Brohltalstrasse in Niederzissen

1.927 5

Thomas Hankel


Premium (Pro), Marburg

Brohltalstrasse in Niederzissen

Bei einem stehenden Fotozug kann man die Lücke im Strassenverkehr auch abwarten, und den Blick auf die dahinterliegende Autobahnbrücke der A 61werfen.

Niederzissen am 11. September 2020

Kommentare 5

  • Steffen°Conrad Vor 13 Stunden

    Die qual der Wahl...Sonnenlücke oder Parkbucht sehen...
    vgsteffen
  • Thomas Reitzel 17. September 2020, 11:44

    Dort wo die Strecke lange neben der Straße verläuft, hast Du das beste aus der Situation gemacht. Die Brücke der A61 überspannt das Tal leider gerade dort, wo auch die Strecke etwas weiter von der Straße weg verläuft, was dann aber auch kein wirklich gutes Motiv hergibt.
    Die häßlichen Häuser entlang der Straße tragen auch nicht zu einem schönen Motiv bei, die Parkbucht davor liegt natürlich auch ungünstig. Also: Irgendetwas stört an der Brohltalbahn immer, leider! Dies Foto ist das beste Beispiel; und selbst an besseren Stellen ist es fast unmöglich, ein ausgewogenes Foto anzufertigen.
    Trotzdem bewundere ich Deinen Enthusiasmus, immer wieder weite Strecken zu fahren, um zu guten Ergebnissen zu kommen, was ja in den meisten Fällen gelingt!
    BG, Tom
    • Peter Semmelroch 18. September 2020, 1:20

      Kann Tom nur zustimmen, war früher ja öfters dort als diese Px48 regelmäßig am WE Tourizüge fuhr, aber ein gutes Bild ist mir damals nie gelungen. Nur als mal die Harzmallet da war und die Steilstrecke befuhr war es anders.
      Aber die neue, Brohltal-eigene Mallet fährt wohl nicht (mehr) nach ganz oben, wenn das nichtmal Tanago schafft?
      LG Peter
    • Sigbert der Eisenharte 18. September 2020, 6:36

      Ich finde den Einblick in die deutsche Realität ganz spannend. Gerade die zwei Parkplätze. Fein aufgemalt und exakt und ordentlich beparkt. Und die Häuser? Echt. Kein Kitsch. 
      Mir gefällt die Stelle!
      VG Dirk
    • Peter Semmelroch 18. September 2020, 14:41

      Nein, nein, Du hast mich falsch verstanden, für den Dieselzug ist die Deutsche Realität 2020 natürlich top! Für die Mallet oder damals um die Jahrtausendwende die Px48 war´s halt sehr kompromissbehaftet.
      Das Bild ist sowieso geil! Das Spießbürgertum dort ist bestens portraitiert!
      LG Peter

Informationen

Sektionen
Ordner Brohltalbahn
Views 1.927
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON Z 6
Objektiv NIKKOR Z 35mm f/1.8 S
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 35.0 mm
ISO 100