Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.580 5

Paul Michler


Free Mitglied, Gehrden bei Hannover

Brille

Canon EOS 300 D / EF-S 18-55mm
ISO 100, f 13, 1/320 s, 55mm

Kommentare 5

  • Sebastian T.L. S. 14. November 2004, 21:09

    Die Überstrahlung im Hintergrund ist in der Tat nicht so schlimm, wie ich finde, sondern passt gut zum Bild.
    Gruß
    Sebastian
  • Paul Michler 30. Oktober 2004, 10:07

    Die Spiegelung ist "echt". Keine EBV. Das Foto entstand auch nicht auf einem Tisch... Die Brille habe ich einfach auf einem weißem Ordner gelegt. Dieser war aus Kunststoff und die Brille hat sich so darin gespiegelt. Und das ganze bei Tageslicht. Zur EBV: ich habe das Bild in SW umgewandelt (den Unterschied konnte man fast nicht erkennen da die Brille schwarz ist und der Ordner weiss). Als nächstes habe ich die Helligkeit und den Kontrast erhöht, damit der Verlauf im Hintergrund "flüssiger" ist. Dadurch wahrscheinlich die Überstrahlung am Ende der Brille, die ich gar nicht so schlimm finde :-) Dann einfach nur noch einwenig scharfzeichen und den Rahmen dazu. Das war's.
  • Alexander Schmiegel 29. Oktober 2004, 23:01

    Ist die Spiegelung per EBV eingefügt? Oder war der Tisch leicht rau? Wirkt so unecht.. :)

    Ich finde es sehr schade, dass die Brille am Ende leicht überstrahlt ist. Ansonsten eine hervorragend "cleane" Darstellung.

    Gestalterisch imho hohes Niveau. Technisch wäre noch Potential auszuschöpfen.
  • Paul Michler 26. Oktober 2004, 21:21

    Danke für deine Anregungen. Ich werde es beim nächsten mal probieren die Brille anders zu plazieren. Aber ich denke jeder muß selbst entscheiden wie es einem gefällt... Die einen mögen es so, die anderen wieder aus einer anderen Perspektive.

    Und viel Spaß beim Probieren :-)

    LG Paul
  • Rebekka Krummenacher 26. Oktober 2004, 14:36

    Schlicht und einfach wird manchmal einfach ergreifend genial.
    Die Idee ist sehr gut, die technische Umsetzung gefällt mir auch, nur denke ich, könnte man am Aufnahmewinkel noch ein bisschen schleifen. Ich denke, das geht noch ein bisschen besser ... vielleicht ein bisschen diagonaler und somit ein bisschen mehr an der Lesediagonale? Ich müsste es auch ausprobieren ...
    LG Rebekka

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 1.580
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz