Axel Küster


Premium (Pro), Berlin

Brikettpresse

Die Brikettfabrik Louise ist die älteste Brikettfabrik Europas und seit 1992 ein Technische Denkmal. 1882 wurde die Brikettfabrik errichtet. Alle Maschinen waren ohne jeglichen Strom dampfbetrieben. Bei besonderen Führungen werden immer noch einzelne alte Maschinen in Funktion gezeigt.
Unterwegs mit Petra (Küster Petra ) und Paul (Paul Marten ).

Kommentare 83

  • emen49 17. Oktober 2021, 23:07

    Interessante alte Technik wunderbar gezeigt!
    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche
    Marianne
  • Karl Böttger (kgb51) 30. September 2021, 21:44

    Die alte Technik zu fotografieren und zu präsentieren . das hast du super drauf. Das war ja mal Hightech. 
    LG Karl
  • Traumbild 30. September 2021, 7:36

    Wo ihr so alles seit.
    Ich danke dir für diese Aufnahme. Sicherlich war dies einmal lauter und schmutziger Arbeitsplatz. Wenn bei Führungen ein Teil der Maschinen in Gang gesetzt werden, wird dies bestimmt gut erlebbar sein.
    LG Claudia
  • Josef Schließmann 28. September 2021, 7:48

    Herrlich von dir gezeigt mit der nostalgischen Tonung.

    LG Josef
  • philipp52 27. September 2021, 19:05

    die Sepa Bearbeitung macht sich ausgezeichnet zur alten Presse. Feine Arbeit
    LG Philipp
  • Robert Buatois 27. September 2021, 18:49

    Un sépia qui s'accorde bien avec la vue de cette vieille presse. la vue est top.
    Amitiés
  • DT-Fotografie 27. September 2021, 16:51

    Wieder ein tolles Motiv und ein starkes Bild aus der alten Brikettfabrik.Perspektive und BEA gefallen mir ausgezeichnet.

    lg Detlef
  • Ernst August Pfaue 26. September 2021, 21:48

    Da hast du den genau passenden look gefunden... diese großartige und auch schon damals funktinierende Technik in perfekter Perspektive aufgenommen..

    Gruß | Ernst August
  • Trugbild 26. September 2021, 21:34

    Total alt, von anno dazumal. Briketts wird heute keiner mehr brauchen durch Fernheizung. 
    Gute Präsentation. 
    VG Adeltraut
  • UC 26. September 2021, 15:44

    Klasse Aufnahme mit sehr schöner Tonung, welche hervorragend zum Motiv passt. Viele Grüße Uwe
  • Falk Rauschenbach 26. September 2021, 8:12

    Ich versuche immer zu verstehen, was für ein Maschinenteil das ist. Der große Fliehkraftregler deutet darauf hin, dass das hier der Dampfmaschinen-Antrieb gewesen sein könnte?

    VG Falk
    • Axel Küster 26. September 2021, 10:10

      Die Dampfmaschine ist Bestandteil der Brikettpresse. Die Schwungräder bewegen den Stempel zum Brikettpressen zyklisch hin und her. Darüber wird auch die zerkleinerte Kohle zugeführt und die fertig gepressten Briketts ausgeworfen. Bei der Ansicht ist das schwierig zu erkennen. In der riesigen Halle stehen viele solcher Maschinen nebeneinander. Der Heißdampf wird zentral zugeführt. LG Axel
  • Roman Dullek 25. September 2021, 19:13

    Sehr interessantes Motiv. 
    Hervorragend gezeigt und klasse bearbeitet. 
    LG Roman
  • Carsten D. - CD-Photo 25. September 2021, 14:02

    Ein schönes altes Stück Technik.

    Grüße Carsten
  • Pentaxian 25. September 2021, 13:32

    Tolle Aufnahme von dieser monströsen Presse, sehr schön mit 
    der Tonung, könnte eine Aufnahme aus früheren Zeiten sein.
    Gruß Peter
  • Günter-Diel 25. September 2021, 9:36

    Beeindruckend, die Mechanik dieser alten Maschinen.