Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

2.768 18

Andreas Kögler


Premium (World), Gera

Bridge - Falter

Der Distelfalter labt sich am Blutweiderich
Hier noch ein Ergebnis mit der Sony-Bridge, der RX10 lV.
Der Vorteil an dem kleinen 1 Zoll Sensor ...,
man bekommt den gesamten Falter in die scheinbare Schärfe, auch bei Offenblende, wie hier !
Und trotzdem ist eine einigermaßen Freistellung möglich !
Das einzige Problem war für mich eigentlich nur dieses dämliche ISO-Rauschen ..., ab ISO 1200 wurde es unerträglich, denn die Details schwanden sichtlich ....
Die Bridge hat sehr schnell treffsicher fokusiert,
bei der Größenordnung eines Bläulings wurde es aber mit dem AF schon etwas kritischer, da raste er schnell vorbei, aber bei größeren Objekten, wie dem Distelfalter ging alles gut !
Ein wichtiger weiterer Faktor beim Filmen,
die Bridge filmt qualitativ sehr gut, ohne Pixelabrisse .... und vor allem vollkommen ohne Sensorflecken !!!
Denn das Objektiv ist ja fest und dicht schon dran !
Bei Wechseloptiken sind nämlich Sensorflecken auf dem Film äußerst schrecklich !
So
jetzt renne ich schnell ins Wochenende
bevor es ohne mich beginnt ...
das wäre fatal error
Horrido

Kommentare 18

  • Sharkingo 17. August 2019, 18:42

    Sehr schön eingefangen mit dieser Detailschärfe.
    VG Ingo
  • Traumbild 12. August 2019, 6:22

    Dein Ergebnis deines Kameratestes kann sich sehen lassen.
    Hier gefallen mir besonders gut die Farben, kräftig und trotzdem warm erscheinen sie. Dein Distelfalter hat sich einen schönen Ansitz ausgewählt, so spricht mich diese Aufnahme rundum an.
    LG Claudia
  • Kerstin und Diddi 10. August 2019, 18:00

    Klasse, wollte mir auch immer mal eine zulegen. 
    Schöner Bericht zum Foto.
    LG Diddi
  • Georg Reyher 10. August 2019, 12:29

    Schön so.Eine Kamera auch fürs Älterwerden, so handlich und trotzdem mit "großen" Ergebnissen und ISO 1200 braucht man ja nicht so oft.
    LG
    Georg
  • Karl Böttger (kgb51) 9. August 2019, 21:28

    Die Aufnahme gefällt mir gut. Die Bridge macht sich gut. Obwohl man das erst bei voller Auflösung (volle Bildgrösse) sagen kann. Hier in der fc ist es sicher schwierig.
    LG Karl
  • Daniela Boehm 9. August 2019, 20:51

    Unheimlich farbintensiv und sehr schön! Liebe Grüße Dani.
  • Lemberger 9. August 2019, 20:25

    sehr gut hast du ihn erwischt.
    lg mh
  • Michael H. Voß 9. August 2019, 19:53

    Das einzige, was man bei uns neben Kohlweisslingen an Faltern findet!
    Sehr schöne Nahaufnahme!
    Gruß Michael
  • Axel Sand 9. August 2019, 19:41

    Klasse gemacht.
    Gruß Axel
  • Hansiwalther 9. August 2019, 19:06

    Wieder eine gelungene Schmetterlingsszenerie.
    Du verstehst es eben, ihnen aufzulauern, und sie perfekt abzulichten.
    Gruß Hansi
  • Ursel und Otto 9. August 2019, 18:33

    Ursel hat die Coolpix P900 und seid ein paar Wochen die Coolpix P1000. Gerade mit letzterer ist sie sehr zufrieden, besonders Makroaufnahmen gelingen ihr unserer Meinung nach sehr gut. ausschlaggebend für die Anschaffung war das relativ niedrige Gewicht der Kamera.
    Gruß Otto
  • Fritz Ziereisen 9. August 2019, 18:32

    schöne scharfe Aufnahme, für mich vielleicht einen Tick zu Dunkel, ein etwas kleiner Sensor hat auch seine Vorteile wenn man vom Rauschverhalten mal absieht, darum bin ich von APS-C Sensor auf Olympus mit MFT Sensor umgestiegen auch wegen der Größe und dem Gewicht der Objektive.
    Gruß Fritz
  • Hartmut Bethke 9. August 2019, 18:20

    Die Bridge macht sich doch noch gut bei iso800. Die Details sind in der FC-Größe jedenfalls überzeugend. Das Bokeh mag auch gefallen. Insgesamt sicher kein schlechtes Teil, Andreas.
    LG Hartmut
  • Vitória Castelo Santos 9. August 2019, 17:43

    Ein herrliches Motiv ! Mag ich.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!
    LG Vitoria
  • H.D. G. 9. August 2019, 17:25

    Schön sieht er aus.
    P.S.
    Tja Andreas, wenn die Exif Daten stimmen hast Du mit der Belichtungszeit stark übertrieben. Dann hätten auch 200 ISO gereicht.
    Und bei 100 ISO hättest Du immer noch 1/1000s gehabt. ;-)

    Gruß Dieter
    • Andreas Kögler 9. August 2019, 18:13

      das stimmt Dieter, aber ich wollte die Bridge ja auf ihre ISO-Schwächen hin testen ..., normal hätte ich hier auch ISO 100 verwendet !

Informationen

Sektion
Ordner Makros
Views 2.768
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DSC-RX10M4
Objektiv 24-600mm F2.4-4.0
Blende 4
Belichtungszeit 1/10000
Brennweite 128.6 mm
ISO 800