Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Matthias Polakowski


Pro Mitglied, aus´m dicken B

Brennabor Juwel

Steht so im Industriemuseum Brandenburg.
Dort gibt es eine kleine aber feine Brennabor-Ausstellung.
http://www.industriemuseum-brandenburg.de/050_hof4.htm

Kommentare 8

  • Matthias Polakowski 16. Oktober 2012, 11:56

    Oh, na dann schön aufpassen auf das Schmuckstück...
    Was mir an dem Wagen u.a. gefallen haate war, dass er nicht "auf Hochglanz" restauriert ist, sondern aussieht, als wenn gleich die Fahrgäste kommen... ;-)
  • steinbrink.m 16. Oktober 2012, 10:21

    Der Juwel ist Bj. 1929, ein schöner 6-Zylinder mit 45 PS und außer dem Lack original erhalten.
    Ist übrigens mein seiner, schönes Foto, gut getroffen der "Kleine".
    Gruß Mario
  • tolbiacum 10. Februar 2009, 20:48

    interessanter wagen - klasse festgehalten
    elmar
  • Dieter Gansterer 9. Februar 2009, 22:31

    Danke für das seltene Auto und den interessanten Link
    mfg
    Dieter aus Österreich
  • Thomas Hintze 9. Februar 2009, 20:31

    Ja, das kennt ja kaum noch jemand. Danke für die Erinnerung, denn später waren es Kinderwagen und dann Traktoren.
    Beste Grüße, Thomas
  • Alfred Held 9. Februar 2009, 18:48

    Hallo Mathias
    des Mannes liebstes Gefährt
    wenn es dann auch noch Raritäten sind dann ist das besonders angenehm
    gut dass du uns diese edle Karosse zeigst
    Alfred
  • Wolfgang Sch. 9. Februar 2009, 18:47

    ...das ganze Museum ist ein "Juwel" ...aber pssst .. nicht weitersagen ;-))
    lg, Wolfgang
  • Klaus Kieslich 9. Februar 2009, 17:46

    Jau,das ist heut echt ein Juwel
    Gruß Klaus