Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
560 4

Brechender Koks

Kurz bevor der glühende Koks aus dem Ofen gedrückt wird (Kokerei Schwelgern), steht er im Ofen wie eine über 1000Grad heiße Wand. Die Struktur im Koks sind die sog. Teernähte, die während der 23 Garzeit entstehen, wenn sämtliche flüssigen und gasförmigen Bestandteile der Kohle heraus destiliert werden.
Der koksofen ist von der Koksseite nur durch eine Klappe in der Überleitmaschine zu sehen.

Kommentare 4

  • Giovanni Pinna 2. Mai 2007, 21:13

    Eventuell die enorme Hitzeabstrahlung ??
  • Bruno Wagemaker 1. Mai 2007, 21:08

    Hm, Belichtung eigentlich nur außen angehoben. In der Höllenglut nicht. Keine Ahnung, warum´s rauscht. Grüße, B
  • Michael C. K. 28. April 2007, 16:57

    hm... hätte die Tür ev. wechgelassen. Ist als solche mangels Kontrast schwer zu erkennen... dafür mehr Höllenglut. Interessante und gut gemachte Aufnahme. Nix dran zu meckern, außer dem Farbrauschen?!. Angehoben in der Belichtung?

    Gruß
    Micha
  • Giovanni Pinna 28. April 2007, 15:17

    Boa,ist das gut.Besser kann man es nicht machen.

    vg Giovanni