Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Brasilianische Glattnatter - fotografiert im Reptilienzoo Regensburg

Brasilianische Glattnatter - fotografiert im Reptilienzoo Regensburg

814 1

Armin Gläsel


Free Mitglied, Schwabach

Brasilianische Glattnatter - fotografiert im Reptilienzoo Regensburg

Die Brasilianische Glattnatter, auch Falsche Wasserkobra genannt, habe ich im Reptilienzoo Regensburg kennengelernt und fotografiert.
Diese Schlangenart gehört zu der Familie der Trugnattern und ist dementsprechend giftig: Ihr Biss ist für den Menschen jedoch nicht tödlich.
Mir fiel die Brasilianische Glattnatter durch ihre Aktivität auf, bewohnt sie im Reptilienzoo Regensburg ein geräumiges Terrarium mit einem großen Wasserteil.
Große Exemplare neigen zu Kannibalismus und fressen alles, was sie packen und erlegen können. In Brasilien leben die Tiere am Wasser und sind ebenfalls geschickte Kletterer.
Mich faszinierten die Augen dieser Schlangenart und auch ihre grazile Bewegungsweise. Als die Glattnatter immer wieder über ihr Wasserbecken schaute, konnte ich sie endlich fotografieren. Am Display meiner Kamera sah ich dann den wunderschönen Ausdruck ihres Kopfes, der einer Kobra ähnelt. Daher kommt auch die Bezeichnung "Falsche Wasserkobra".
Fotografiert mit meiner Fuji HS20 bei Blende 5.6, 400 ASA und - 1 Belichtungskorrektur.

Kommentare 1