Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Foto-Nomade


World Mitglied, Cottbus/Chósebuz

Branitz, ein Wintermärchen... (3)

..und hier in einem Moment des sich "bläuenden" Himmels.
Das Warten am Schlosssee
des Branitzer Fürst-Pückler(Eis)-Schloss
hat sich gelohnt.
Ich wollte wegen der Spiegelung
die von Enten verursachten Wellen abebben lassen,
welche sich vor mir erschrocken hatten.


http://www.pueckler-museum.de/index.php?sprache=english&menu=5&content=pansicht


Heute blieb der erste Schnee ein wenig liegen.
Immer noch verschob ich meinen Branitz-Foto-Tripp,
denn es wurde nicht recht hell.
Zur Mittagszeit war ich im Park.
Besser wurde es nicht mehr.
Ich "spurtete" der gleichen Bedingungen wegen
zügig durch den Park.

Die letzten Nächte hatten es bereits geschafft,
eine geringe hauchdünne Schicht Eis
über die Wasserflächen zu legen.

Ich freue mich auf weitere Winterbilder
in den nun folgenden Wintertagen.

Viel Spass beim Betrachten der heutigen ersten Bildchen


~

Betrachte meinen "Wechselrahmen" bitte nur als Vorschlag -
ich möchte niemandes Nerven ruinieren.
Ich antworte aber auch nicht mehr
auf Gelaber von Rahmen-Phobisten.

Wenn Gott gewollt hätte, dass ich mich verbiege ....
wäre ich als Draht zur Welt gekommen.

;-o)


~~~~~~~~~~~~~~~1818~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~Aufnahme am 26. November 2010~~~~~~~~~~~~~~~© auf Text und Foto(s) ©~~~~~~~~

Kommentare 9