Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.498 20

Brainstorming

Nicht weit vom Neusiedler See entfernt liegt das Schloß Esterházy in Fertöd. Es ist eines der größten und schönsten Rokokoschlösser Ungarns und ist Teil des Weltkulturerbes. Viele Jahre wird es noch mit hohem finanziellen Aufwand restauriert.
Wir konnten einen kleinen Blick auf die wiedererstehende Pracht werfen. Doch der Weg bis zur Fertigstellung ist noch weit.
Hier sehen wir aus einem Schloßfenster heraus fotografiert Arbeiter, die die schwierige Aufgabe der Sanierung der Außenfassade zu bewältigen haben.

Lustwandeln
Lustwandeln
Dietmar Stegmann

Kommentare 20

  • Ilse Rehn 19. November 2010, 12:39

    sie erwarten sicher eine Eingebung von " OBEN " !! klasse gesehen!!
    glg.Ilse
  • Fritz Eichmann 18. November 2010, 21:37

    da fällt mir gleich folgendes sprichwort ein..
    "guter rat ist teuer"
    jedenfalls ein gelungener schnappschuss
    lg. fritz
  • Wmr Wolfgang Müller 18. November 2010, 12:00

    Dietmar...ich sehe hier nur gelangweilt dastehende Arbeiter...von einer Sanierung der Fassade ist nichts zu sehen....kein Allerweltsmotiv für mich...aber wenn es Dich fasziniert ...na denn
    wolfgang
  • carinart 17. November 2010, 21:51

    Guter Rat scheint hier teuer zu sein! Ob sie wohl eine Lösung gefunden haben? Prima Schnappschuss!
    L.G. Karin
  • Wolfgang Weninger 17. November 2010, 20:54

    manchmal wundere ich mich ja, mit welcher künstlerischen und logistischen Leistung diese Renovierungen von statten gehen ... hier scheint aber noch ein wenig Nachdenken angesagt
    Servus, Wolfgang
  • Michael Grotkamp 17. November 2010, 20:24

    Ja, Theorie ist das eine, aber wo ist das Schloß ?
    Nettes street, ziemlich nichtssagend und gehübscht.

    lg Michael
  • Die Mohnblumen 17. November 2010, 20:10

    Wie heißt die Redensart... " Gut Ding will Weile haben"...
    Irgenwie passt das denn hier zu Deiner Beschreibung und dem Foto.
    Klasse festgehalten.
    Grüße Heike
  • Graybear 17. November 2010, 19:48

    Männer die wie die Frauen da stehen finde ich sehr schön *böse grins* Das beobachte ich seit langem schon ... ansonsten eine tolle Situationsaufnahme
    Gruß Reinhard
  • Bernd Brügging 17. November 2010, 19:42

    Klasse Szene, die Du hier so originell erwischt hast. Die Haltung der Arbeiter und die Mimik machen den besonderen Reiz aus. Klasse!
    HG
    Bernd
  • Norbert REN 17. November 2010, 9:33

    Die Szene hat was von Straßentheater.
    Der Typ links hat das komödiantische übernommen.
    LG. Norbert
  • A. Napravnik 17. November 2010, 8:28

    Schöner Titel,
    klasse Präsentation.
    LG Andreas
  • Heinrich Wittmeier 17. November 2010, 7:44

    ein tolles bild das eigentlich für sich spricht. gefällt mir.
    l.g. Heinrich
  • Rüdiger Kautz 17. November 2010, 6:38

    Warum fällt mir da der Otto Reutter ein? "Der gewissenhafte Maurer":

    Und wie ich schimpfe, da sagt er:
    "Warum stehn Sie denn hier? -
    Wir brauch'n Ihr'n Kopp nich -
    Sie könn' ja schaffen, wie wir. -"

    Danke für die Information.
    Gruß Rüdiger
  • Jürgen Gieren 17. November 2010, 3:20

    Na, wer von den drei Herren hat wohl beste Ideen zur Verwirklichung des Problems !? Bild und Text passen gut zueinander - ich selber bin über Neusiedl noch nicht hinaus gekommen - Zeit war damals zu knapp.
    LG - Jürgen
  • Wilhelm Gieseking 16. November 2010, 23:13

    Ein gut gewählter Bildtitel !
    Gruß
    Wilhelm