Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Borgward Isabella, Innenraum mit Blumen

Borgward Isabella, Innenraum mit Blumen

2.863 0

Claudio Del Duca


Free Mitglied, Remscheid

Borgward Isabella, Innenraum mit Blumen

Die Borgward Isabella ist ein Mittelklassewagen der Carl F. W. Borgward G.m.b.H. in Bremen-Sebaldsbrück, das erfolgreichste Modell der Borgward-Gruppe,
das ab 10. Juni 1954 zunächst unter dem Namen "Hansa 1500"; vom Band lief.

Die Bezeichnung "Isabella" geht auf eine spontane Eingebung des Firmeninhabers Borgward zurück:
Gefragt, wie die noch geheimen Prototypen benannt werden sollten, antwortete er:

"Das ist mir egal; schreibt meinetwegen Isabella drauf!"

Der ursprüngliche Tarnname erschien dann 1957 als Schriftzug im Rhombus am Kühlergrill des Wagens.

Aufgenommen im Automuseum Melle, Niedersachsen (www.automuseummelle.de).

Konica Minolta Dynax 7D
Objektiv: Konica Minolta AF 17-35mm f2.8-4 (D), F11, 1 sec.

Kommentare 0