Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
542 8

Ralf Georg Rakos


Basic Mitglied, Bergkamen

Books & more

.
.
.
ursprünglich warteten wir auf den Regen, insofern ein Bild aus der lieben Not entstanden :-)
Gruß an die Foto-Fetischistin

Kommentare 8

  • Lobo23 5. Juni 2011, 12:03

    Ich finde das Bild auf den ersten Blick sehr gewollt und man spürt dein kunstvolles Händchen, und das Bemühen, die prächtig ausstaffierten Schaufenster in satten Kontrasten eindruckvoll abzubilden!.
    Durch die bewusste Begrenzung in den Tiefen verschwinden unwichtige Element der Frontansicht im Schwarz, und beide Schaufenster animieren zum längeren Verweilen in den Auslagen.
    Gerade der verwichte Schatten einer Person bringt hier Spannung in die statische Komposition - eine gute Idee !!
    LG. Lobo23
    ----------------
  • LonisArt 25. März 2011, 23:03

    Herrliches Licht- und Schattenspiel. Mir gefällt es sehr gut.
    LG Loni
  • JensRichter 7. März 2011, 19:00

    Starkes Foto.
    Sehr schön belichtet.

    Gruß Jens
  • Ralf Georg Rakos 4. März 2011, 23:02

    Danke für Eure Anmerkungen :-)

    @Michael:
    Der Schriftzug ist einfach nur aus Metall und keine Leuchtreklame. Da die einzelnen Buchstaben nicht alle 100%ig gleich angebracht sind, reflektieren sie das Licht unterschiedlich stark in Richtung Kamera.
  • northsea 27. Februar 2011, 15:18

    Was sehe ich da??
    Ein Bild von Dir...ich glaub es kaum.
    Sehr erfreulich, sehr erfreulich.
    Motiv und Belichtung finde ich sehr gelungen.
    Der Blick in den Laden ist wirklich sehr einladend,
    hat irgendwie was nostalgisches, dass mag ich.
    Zwei Dinge stören mich allerdings etwas,
    die Schattenperson finde ich hier ehr störend als bereichernd, am besten wäre sie gar nicht da, aber wenn schon nötig, dann sollte sie sich doch etwas besser vom Geschehen abheben, so wirkt das wie nicht gewollt und ausversehen durch´s Bild gelaufen.
    Was ist mit der Leuchtreklame??? Glühbirnen kaputt,
    oder schlecht beleuchtet?
    Aber egal, der positive Eindruck überwiegt...
    und vorallem überwiegt bei mir die Freude überhaupt mal ein Bild von Dir in der fc zu sehen.
    Gruß, Michael.
  • Foto-Fetischistin 27. Februar 2011, 14:12

    Jawoll, das ist stark geworden! War ja klar zu erkennen, dass es dir der Laden angetan hatte ;o)
    Die s/w Bearbeitung paßt perfekt...
    LG
    Alexa
  • Lars Koke 27. Februar 2011, 14:01

    Wunderbar!!!!
    Ein technisch ganz hervorragendes Foto!!!
    S/W-Konvertierung und kontraste sind wunderbar!!!
    Tolle Bearbeitung, klasse Foto!!!
    Gefällt mir unheimlich gut!!!
    VG
    Lars
  • Bea Dietrich-Gromotka 27. Februar 2011, 13:53

    ..mag den Blick, man kann viel entdecken;-)