Bonn Heilige Stiege

Bonn Heilige Stiege

1.402 21

WOLLE H


Premium (World), Bochum

Bonn Heilige Stiege

Die Heilige Stiege im Bonner Ortsteil Endenich ist ein Passions-Wallfahrtsort auf dem Kreuzberg und gehört zum Baukomplex der dortigen Kreuzbergkirche.
1751 weihte der Kölner Kurfürst Clemens August die von ihm 1746 gestiftete und von Balthasar Neumann als seinem letzten Werk im Kurkölnischen errichtete Heilige Stiege ein.
-----------------------------------------
Die Heilige Stiege ist eine Nachbildung der „Scala Santa“, der angeblich vom Palast des Pilatus stammenden Treppe, die Jesus vor seiner Verurteilung hinaufsteigen musste und die schon 326 nach Rom gebracht worden sein soll. Seitdem erklimmen Pilger jedes Jahr an Karfreitag und Karsamstag auf Knien die insgesamt 28 Stufen, bis sie den Altar mit Jesus als Erlöser am Kreuz erreichen.

Solche Heiligen Stiegen waren besonders in Bayern sehr verbreitet, im Rheinland ist es die einzige ihrer Art.
QUELLE: WIKIPEDIA

Kreuzbergkirche
Kreuzbergkirche
WOLLE H

Kommentare 21

Informationen

Sektion
Ordner Kirchen verschieden
Views 1.402
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DSLR-A350
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/10
Brennweite 18.0 mm
ISO 100