Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
705 7

Peter Gerner


Free Mitglied, Nürnberg

bombenmimi

Ja als Sitzplatz sind die Dinger ok. In DK an den Landezonen, bei einen Bunker gesehen.

Kommentare 7

  • Peter Gerner 3. Dezember 2005, 22:05

    Das war eigendlich meine idee mich da drauf fotografhieren zu lassen.Mimi Gerner (die auf der bombe)
  • Wilfried S. (Erst-Account) 3. Dezember 2005, 12:23

    . . . und ich dachte, das wäre Frl Münchhausen auf der Kugel ! ;-) Aber sie heiß t ja sicher Mimi Gerner, oder ?
    Klasse Foto, Peter! - Wußte garnicht, daß es solche Bomben gab; hätte das Behältnis eher für ein Ausgleichsgefäß einer Russischen Zentralheizung gehalten :-))
    Gruß W i l f r i e d
  • Gerd Kunkel 18. September 2005, 11:12

    Das ist ja wirklich - knallig. Der Offarim auf der Kanonenkugel.
    Schoen.
  • Peter Gerner 12. September 2005, 16:32

    @K.Witch, das ist eine Ankermine oder eine Normale Mine für die Schifffahrt. Die ist aus dem Krieg, hat halt keiner aufgeräumt. Dort steht noch mehr von dem "Mist" rum.
    Bunkeranlagen usw. alles noch da. Über mehrere Kilometer am Strand entlang.
  • K. Witch 11. September 2005, 23:05

    irgenwie dachte ich an einen taucherhelm, so ein uraltes ding,*g* aber es ist ja riesig
    geht das noch?
    ;o) k
  • Peter Gerner 11. September 2005, 22:41

    Wobei der Gedanke mit einer "alten Fregatte" nicht schlecht wäre, diese in die Luft zu sprengen. Lol
    vierg
  • Markus Fr 11. September 2005, 21:13

    hat irgendwie was interessantes

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 705
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz