Lichtmagie


Premium (Complete), Duisburg

Böser Wolf ?

nein... das ist er doch nun wirklich nicht
er ist ein wunderschönes Tier
er tötet nur um zu überleben
um seine Kinder zu versorgen
nicht aus Habgier oder Gewinnsucht
er ist sozial
und es ist schön, dass wir ihn wieder
in Deutschland haben....
dieses wunderschöne Tier habe ich in einem Wildpark getroffen
er ließ sich von dem Menschen, zu dem er
Vertrauen gefasst hat
streicheln, knuddeln...
ein besonderes Erlebnis das so zu sehen

https://www.facebook.com/Andreas.Kieling/videos/10154948545087085/

Kommentare 88

  • Henning Siebrecht 18. April 2020, 17:56

    Supi und danke!  Lg Henning
  • freespirit4 25. Juli 2019, 7:50

    Tolles Portrait! Ich mag Wölfe so sehr. Du hast ihn wunderschön "gezeichnet" ...
    LG Konni
  • Pet Fun Mer 11. April 2019, 9:36

    Ein herrliches Foto! Versuche Mal nur für dich einen quadratischen Schnitt. Ich könnte mir vorstellen, dass das auch gut aussieht. Farben, die Schärfe und der passende Hintergrund - optimal.
    LG  Peter
  • Nossie13 26. Januar 2019, 21:59

    Danke für das tolle Bild und diese Zeilen. Und im Gegensatz zu uns verwertet er seine Lebensmittel komplett. Er schmeißt nichts weg. LG Gerhard
  • Gerd Bals 5. Oktober 2018, 22:35

    Ein faszinierendes Portrait. Die Schärfe ist auf den Kopf beschränkt. Schönes Bokeh. Auch ich bin vom Wolf angetan. In freier Wildbahn würde ich gern einen Wolf ablichten aber zweifele daran ob ich mit meinem 400er Telezoom richtig ausgerüstete bin. Man darf nie vergessen das der Wolf ein Wildtier ist. Furchtlosigkeit und Respekt sind angesagt.
    LG Gerd
  • Seitz fine art 9. April 2018, 20:46

    Finde auch, dass es wieder mehr Wölfe geben sollte. Gerne auch ein paar Bären. Ein Problem sind eher die durch sinnlose Forstwege zerkleinerten Wälder. Wir brauchen mehr zusammenhängende Waldfläche.
    Tolles Foto des hübschen Raubtiers
    Viele Grüße
    Florian
  • Linda S. aus E. 19. März 2018, 6:54

    Ein sehr schönes Portrait von einem wundervollen Tier!
    LG Linda
  • pfallera 17. März 2018, 17:15

    ***
  • † dannpet 11. März 2018, 13:16

    Die Lüneburger Heide macht langsam wieder mobil gegen ihn, lese und höre ich des öfteren, man fürchtet sich! Und es gibt tatsächlich alarmierende Annährungen des Wolfes an den Menschen, bei soviel Nähe zu menschlich bebauter Flur bleibt das nicht aus, der Wolf verliert langsam seine Scheu vor dem Menschen.
    Der Wolf ist so ganz und gar kein Kuscheltier und man darf die Gefahren, die ein Zusammentreffen mit nichtzahmen Tieren mitsichbringen könnten, nicht bagatellisieren, so wie es leider oft getan wird.
    Die Wolfbefürworter bagatellisieren - seine Gegener hingegen dramatisieren.
    Ich bin Pro Wolf, damit es nicht missverstanden wird, der Wolf gehört in diesen Lebensraum, doch müssen wir lernen mit ihm zu leben, wozu uns die Wildparks sicherlich nützlich sein könnten. Wir müssen aber auch lernen, dass wir uns hier und da etwas einschränken müssen. Subvensionen (Sicherheitmaßnahmen oder Kompensation bei Verlust durch Wolfsrisse), um beispielsweise abgeneigte Viehbauern zu beschwichtigen werden da auf Dauer nicht helfen ;-)

    Ein schönes Tier, ganz ohne Frage!!!

    bgr Peter
  • Markus Novak 14. Februar 2018, 19:59

    Super gemacht von Dir!
    LG markus
  • smartjogger 9. Februar 2018, 9:46

    außergewöhnlich starkes Tierportrait...

    KOMPLIMENT !!!
  • Eifelpixel 6. Februar 2018, 7:54

    Ein sehr gutes Porträt
    Sehr intensiv dieser Blick
    Grüße aus der Eifel Joachim
  • Der Westzipfler 2. Februar 2018, 17:45

    Der "böse Wolf" wird sein schlechtes Image, das er in Deutschland spätestens seit den Märchen der Gebrüder Grimm hat, leider nicht mehr los! Dabei ist der Wolf ein äußerst scheues Wesen und Angriffe gegen Menschen, denen er in der Regel aus dem Weg geht, sind äußerst selten. Ich bin auch eher froh, dass er sich hierzulande wieder angesiedelt hat.

    LG aus dem Maasland und Dir ein dito erholsames Wochenende,

    Markus
  • Elke Becker 2. Februar 2018, 16:04

    Ein wunderschönes Tier und Deine Worte gehen mir runter wie Öl!
    Ich bin ein großer Fan von Andreas Kieling und seinen wunderbaren Filmen.
    Darf ich fragen, in welchem Wildpark das war?
    GLG Elke
  • schwarz.licht 29. Januar 2018, 6:53

    ...ein sehr schöner Wolf. Ich mag diese intelligenten Tiere sehr. Ich hatte auch mal die Gelegenheit einen streicheln zu können. Er war von Hand aufgezogen und teils sozialisiert.
    Klasse auch der Text dazu.
    Gruß Sascha

Informationen

Sektionen
Ordner Tiere
Views 38.222
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D810
Objektiv 80.0-400.0 mm f/4.5-5.6
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 400.0 mm
ISO 1600

Öffentliche Favoriten