Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Böse Biene - Wespe habe ich gerade gelernt

Böse Biene - Wespe habe ich gerade gelernt

720 18

Nana Ellen


World Mitglied, Mönchengladbach

Böse Biene - Wespe habe ich gerade gelernt

Sie hat mich im kleinen Finger gestochen während des leckeren Mittagessen
in der Rengser Mühle, hat richtig weh getan und mein Bild ist total unscharf.

Kommentare 18

  • Gisela Kr. 20. August 2011, 8:21

    Tja, die Wespen.......aber jetzt ist es sicher wieder gut ??
  • Doris H 20. August 2011, 6:48

    kein Wunder das das Bild unscharf ist liebe Nana Ellen. Hast du den kleinen Finger hoffentlich auch gut gekühlt?

    Mich hat dieses Jahr noch keine gestochen, aber ich will es nicht beschreien.....Dafür hatte ich gestern Wasser im Keller :-(

    LG Doris
  • Valdy 20. August 2011, 5:21

    autsch!!! dann wünsch ich dir mal gute besserung!!!

    vlg Valdy
  • Heidi Huber-von Aesch 20. August 2011, 2:18

    Oh ja, ich habe diese Biester auch alles Andere als gern.
    Und dann sind sie noch so aggressiv. Hoffentlich hat sich dein kleiner Finger wieder davon erholt. Ich hätte unter diesen Umständen vermutlich auch ein unscharfes Bild geschossen. Auf jeden Fall wünsche ich Deinem kleinen Finger gute Besserung.
    HG Heidi
  • Angelika El. 19. August 2011, 22:11


    Ach, das ist ja gemein!!!! Ich hoffe, Du konntest Deinen Ausflug aber trotzdem noch richtiggehend genießen!

    Hoffentlich haben die SChmerezn jetzt ein wenig nachgelassen!
    LG! und ein schönes WE!
    Angelika

  • gloria hepke 19. August 2011, 19:45

    aber trotzdem nicht schlecht geworden..dieses biest muss die auch stecken....
    lg. gloria
  • Ingeborg 19. August 2011, 19:02

    liebe arme Ellen,
    ich bedaure dich aus noch sehr erinnerungsstarker erfahrung: mich hat jüngst auf einem restaurationsschiff in berlin eine wespe in den oberarm gestochen.... (er ist erst nach 4 tagen wieder abgeschwollen und hat sehr geschmerzt.....)
    seitdem betrachte ich sie mit großem argwohn - und bevorzuge auch im sonnenblumenfeld marienkäferchen statt wespen.....
    Möge dir die Sonne den Tag vergolden . . .
    Möge dir die Sonne den Tag vergolden . . .
    Ingeborg
    harmlos-goldige abendgrüße von Ingeborg
  • Marguerite L. 19. August 2011, 17:59

    Oh je, bei uns gibt es zur Zeit auch sehr viele Wespen,
    beim Essen draussen muss ich auch aufpassen.
    Hoffentlich ist alles wieder gut
    Schönen Abend und Grüessli von Marguerite
  • Hammehai 19. August 2011, 17:27

    Das kann ich gut verstehen, das tut tüchtig weh, bei mir werden die Schwellungen Hühnerei dick,wenn es denn mal passiert.
    Ich hoffe, es geht Dir wieder besser.

    LG.Marita
  • Harald Kilsch 19. August 2011, 15:54

    Nana Ellen
    die Unschärfe in deinem Bild hat ihren Reiz.
    Andere benutzen Weichzeichner , du schüttelst das so aus dem Ärmel.
    Hoffe es hat nicht zu weh getan .
    Schönes Wochenende,
    LG Harald
  • Klaus Kieslich 19. August 2011, 15:26

    :-) :-)...wenns dabei geblieben is,is es ja gut,andre reagieren ja manchmal allergisch drauf :-)
    Gruß Klaus
  • Petra-Maria Oechsner 19. August 2011, 15:07

    ging mir kürzlich auch so..tut im moment ganz schön weh, wenn man gestochen wird...aber mit der zeit geht es...
    hoffe, es geht dir heute schon wieder besser :-)
    lg petra
  • Hans-Herbert B. 19. August 2011, 14:24

    .

    die " Wespe "

    böse Tiere dies Jahr.....

    hoffe du bist nicht allergisch......

    kannst ja aber noch Klicks machen.....
    zittrig......aber naja.....
    nach dem Unfall

    gehts dir wieder gut.....???

    LG HHB

    .
  • Nana Ellen 19. August 2011, 14:23

    @Bernd, danke für Deine Aufklärung, wenn etwas gelb/schwarz gestreift ist, ist es für mich eine Biene.
    Ja es hat sehr weh getan und ist auch geschwollen, sie hat noch im Weinglas gebadet, aber wir haben sie befreit.
  • Margot D. 19. August 2011, 14:17

    böse ,böse biene
    hat bestimmt wehgetan
    pust, pust
    lg margot

Informationen

Sektion
Ordner Fractale
Views 720
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-TZ6
Objektiv ---
Blende 3.3
Belichtungszeit 1/30
Brennweite 4.1 mm
ISO 400