Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
465 10

Stephan Naumann


Free Mitglied, Potsdam

Kommentare 10

  • Stephan Naumann 8. Januar 2004, 23:21

    kannste gloobn
  • Christine Kühnel 8. Januar 2004, 23:09

    Och Stephan - so schlimm war's? Das konnte ich doch nicht wissen. ;-)
    Christine
  • Stephan Naumann 8. Januar 2004, 23:04

    @Klaus
    und wo gibt's den gratis ?
  • Klaus Kieslich 8. Januar 2004, 23:03

    Versuch es doch mal mit Paintshop pro 7.
    Ja,wenn der richtige Investor kommt.....Aber dann wird es für die Nutzer sehr teuer !
    gruß klaus
  • Stephan Naumann 8. Januar 2004, 22:47

    PS 6
    Ausserdem lag die Kamera auf 'nem Zaun und der war eben auch schief, und mein Bengel wollte klettern, und der Hund vom Nachbargrundstück bellte, und dann kamen da noch ein paar Verrückte mit 'nem uralten Skoda, und der Rauch aus den Schornsteinen brannte in meinen Augen und ich wollte nur noch weiter..... und eigentlich wollte ich es in "Missglückt" einstellen, aber da sieht ja kaum einer rein, und halbe Grade drehen hab ich noch nicht gefunden....

    nichts für ungut, hab ja schon viel von Dir gelernt

    Stephan
  • Christine Kühnel 8. Januar 2004, 22:35

    Klar, habe ich das gesehen - aber schiefe Fußballtore sind logischer als schiefe stattliche Gebäude.
    Wieso kannst du nur in ganz Graden drehen?
    Welches Programm ist das?
    Noch ein Gruß
    Christine
  • Stephan Naumann 8. Januar 2004, 22:28

    Na ja, schief ist da unten fast alles:-) ich müsste das Bild um 0,5 Grad nach rechts drehen, geht aber nicht, nur in ganzen Graden. Aber Du wirst ja auch bemerkt haben, dass das Fußballtor in die andere Richtung kippt, so gleicht sich das aus :-)

    Stephan
  • Christine Kühnel 8. Januar 2004, 22:22

    Ja, sieht restauriierungsbedürftig aus. Bisschen schief isses. :-)
    Gruß Christine
  • Stephan Naumann 8. Januar 2004, 22:01

    Es war, oder ist noch ein Kindererholungsheim.Wem es früher gehört hat, konnte ich leider nicht in Erfahrung bringen. Muß aber ein hoch herrschaftliches Anwesen gewesen sein, misst man es an seinen Dimensionen.Es wäre schön, würde es dereinst in altem Prunk erstrahlen .

    LG

    Stephan
  • Evelyn Munnes 8. Januar 2004, 21:55

    wer ist dort denn untergebracht?.Macht auf mich den Eindruck,als würde es sich um eine Jugendherberge handeln.Wegen dem Tor und der Tischtennisplatten.Die stören mich bei diesem Bild ein wenig!!Ansonsten sehr schöner hochherrschaftlicher Bau!!
    Liebe Grüsse Evelyn