Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Bögen

Wat Visounarath, Luang Prabang

Hier hätte ich furchtbar gerne Verbesserungsvorschläge, weil ich das Foto irgendwie mag.
Oder ist da nichts zu retten ? ;-))

Beim dritten Draufschauen sehe ich, das ich wieder mal zu eng geschnitten habe. Ich scheitere aber vor allem daran, mit stürzenden Linien umzugehen und sie da stürzen zu lassen, wo sie stürzen sollen (rechts) - und zwar mit PS und mit ShiftN :-((

Kommentare 8

  • Suchbild 25. März 2011, 5:55

    Wie Bärbel7.
  • Andreas W. Kretschmar 1. März 2011, 21:17

    Das gerade rücken finde ich nicht so furchtbar wichtig. Das Motiv ist schon spannend, aber etwas weiter wäre schon besser.
    Gruß von Andreas
  • warth 1. März 2011, 19:30

    Lass es einfach so. Es ist gut.
    LG warth
  • kira2501 27. Februar 2011, 20:51

    hell und fein
    LG ute
  • Adrena Lin 27. Februar 2011, 18:54

    Ein wunderschönes Motiv....das sanfte Licht...die fein gearbeiteten Bögen.....
    Ja, mit einem großzügigeren Schnitt, etwas gerade gerückt wäre es geradezu perfekt....aber es gefällt mir auch so !

    LG Andrea
  • Bärbel7 27. Februar 2011, 18:30

    Mich stört nur unten rechts die dunkle Stelle - sonst würde ich nichts ändern! Gruß Bärbel
  • Sandra U. Ralf J. 27. Februar 2011, 18:25

    Da ist sicher etwas zu machen.
    Das Motiv gefällt uns sehr gut.
    Ein wenig zu eng beschnitten, aber sonst brauchst Du nur ein bisschen gerade rücken.
    Das rote der Tür ein bisschen gerade und oben rechts einmal anpacken, das die Bögen auch gerade werden.
    LG Sandra und Ralf

    Falls Fragen wie, nur zu,......
  • Remesco 27. Februar 2011, 18:05

    Zärtliches Licht
    Jolie
    Rémy