Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
925 6

Carl Lohmann


Free Mitglied, Wattenscheid

Bochumer Verein

Neues von den Resten des Bochumer Vereins:

Der 55m hohe denkmalgeschützte Wasserturm wird saniert und erhält einen Anstrich in Bergbaumuseum-Förderturm-Grün. Die Arbeiten sind zur Zeit wegen der Ruhr-Trienale unterbrochen. Damit der Kunstgenuss der zahlenden Gäste nicht durch raschelnde Planen gestört wird, wurde der Wetterschutz des Gerüsts entfernt. Der Wasserturm ist daher in den nächsten Wochen mit Gerüst in Rostschutz-Rot zu bewundern.

Der Erhalt der kleinen Wasserbehälter ist noch nicht gesichert.

Die Entkernung der Turbinenhalle steht unmittelbar bevor. Gibt es in der FC Fotos aus dieser Halle?

Kommentare 6

  • Werner ES 24. Mai 2006, 16:02

    Hallo!
    Danke für Deine Anmerkung! Auch gut ins Bild gesetzt und vor allem reichlich interessanter Lesestoff unter dem Bild! Für mich als Zugereisten sehr interessant! :o)
  • Albrecht Leinemann 16. August 2005, 18:15


    Hut ab hät ich so nicht hingekriegt
    Grüsse
    Albrecht

  • K.-P. Schneider 15. August 2005, 18:20

    Die Gerüstaußenseiten sehen stark aus!
    Gruß Peter
  • Dieter Henkel 15. August 2005, 14:59

    habe noch eine foto vor der restaurierung
    ansonsten ist der freizeitpark sehr schön ..
    man kann mit fahrrad als auch zu fuß im sommer da die lanschaft kennen lernen ..
    Grüße Dieter



  • Gerhard-Gausg Riesig 15. August 2005, 13:44

    ich habe noch 90 Dias aus dem Jahr 1997 mein ich von der Hallle innen und aussen, aber keinen Scanner. Da ist ja schon ganzschön gewütet worden. Das sah damals noch alles ziemlich intackt aus.
  • westfalenhuette punkt de 15. August 2005, 11:34

    Danke für das Update. Fotos der Gebläse gibts bei Olaf Rauch sowie dieses hier: Zum Vergleich hier das kleinere der Türmli alleine: Gruß
    Haiko