Blumenmeer auf Island

Blumenmeer auf Island

15.797 42

Conny Müller


Premium (World), Essen

Blumenmeer auf Island

Eine Farbe, die wir in Island nicht erwartet hätten, war lila. Leuchtende Felder, soweit das Auge reicht.
Diese wunderschönen Blumen sind Alaska-Lupinen (Lupinus nootkatensis), die 1945 vom Icelandic Forest Service
aus Alaska importiert und angepflanzt wurde, um die Bodenerosion zu bekämpfen,
die in Island seit der Landung der ersten Wikingersiedler ein Problem darstellt.
Schon damals wurden Islands Bäume gefällt, die Böden schnell vom Wind weggeweht oder vom Regen weggespült.
Vulkanausbrüche und Schafweiden verstärkten das Problem zusätzlich und ließen Island sehr bodenschwach zurück.

Veröffentlichung 5/2020 DigitalPhoto
http://kunst-im-blauen-haus.de/img/aktuell/2020-0429.jpg

Mit blumigem Glückauf
Conny
http://www.kunst-im-blauen-haus.de/


Mehr aus Island:

Jökulsálón Lagoon
Jökulsálón Lagoon
Conny Müller
Skógafoss
Skógafoss
Conny Müller
Goðafoss
Goðafoss
Conny Müller
Eyjafjörður
Eyjafjörður
Conny Müller

Kommentare 42

  • Kilian Brügger 26. Juni 2020, 20:44

    Wow! Ein wunderbarer Anblick,
    grossartig festgehalten.
    Für mich ein wahrer Hingucker,
    wobei ich fast nicht genug bekomme.

    Liebe Grüsse 
    Kilian
  • Monika Und Peter Engels 2. Mai 2020, 13:32

    eine traumhaft schöne Aufnahme!
    LG Monika
  • Theo Wasserhess 12. Dezember 2019, 11:35

    Ein ganz wunderbares Foto !
    GLG Theo
  • Elke 20. November 2019, 15:03

    Das ist ja ein Hammerbild. Im Leben hätte man keine Lupinen auf Island erwartet. Zu dieser kargen Landschaft sehen sie richtig unwirklich aus. Danke auch für die Erklärung, sonst würden wir alle noch hier sitzen und uns fragen: Wie kann das sein?! :-))) LGE
  • brunosch 13. August 2019, 20:58

    Oh ja, das ging mir bei meinem kürzlichen Islandbesuch genau gleich. Nicht nur karge Lavafelder und spektakuläre Wasserfälle haben uns begeistert, sondern auch die erstaunliche Blütenpracht. Dein Bild legt ein eindrückliches Zeugnis davon ab.
    LG Bruno
  • Doreen A. 24. Juli 2019, 14:56

    Die vielen Lupinen haben wir 2011 auch bewundert. Island, das Land der vielen Schafe, Pferde und das Land der vielen Farben ist schon was ganz besonderes.
    Dieses Bild gehört ganz groß an die Wand.
    Wunderschön!
    LGr Doreen
  • Frank E.L. Kremer 20. Juli 2019, 17:29

    Wunderschön die Blumen und die Landschaft, bestens von Dir komponiert und festgehalten.
    Viele Grüße Frank
  • inga.rienau 20. Juli 2019, 12:29

    Da möchte man einfach nur eintauchen ... Prächtige, klar gegliederte Landschaftsaufnahme in einem perfekten Format! Lieben Gruß von Inga
  • Rainer Klassmann 19. Juli 2019, 11:13

    Ein echtes Kalenderblatt...!
    lg Rainer
  • Ivan Zanotti 19. Juli 2019, 7:15

    Meravigliosa panoramica


    LG Ivan
  • Christiane Steinicke 18. Juli 2019, 7:10

    Oh ja, diese Lupinenfelder haben mich auch sehr beeindruckt, in Husavik leuchtete ein ganzer Berg lila, so voll war er.  Ein wunderschönes Bild zeigst du hier, liebe Conny.
    glg
  • Sigrid Springer 17. Juli 2019, 22:59

    herrlich der Blick auf diese Landschaft, eine wunderbare Aufnahme
    LG Sigrid
  • Vitória Castelo Santos 17. Juli 2019, 15:31

    Tolle Landschaft schöne Farben, wunderschön.
    LG Vitoria
  • Reinhard Arndt 17. Juli 2019, 13:23

    Eine überwältigende Landschaft. Die Idee mit den Lupinen ist nicht nur nützlich und hoffentlich zielführend, sondern vor allem wunderschön.
    Viele Grüße Reinhard
  • Canoniere 17. Juli 2019, 10:42

    Blue Lupine...sah ich viel auf nordostdeutschen Äckern,war keine Selbstsaat,
    sondern sie wurden als Düngepflanze ausgesäht. So schön,wie von Dir hier dargestellt
    mit Bergen im Hintergrund,habe ich sie noch nicht gesehen.

    LG Ulli

Informationen

Sektionen
Ordner Island
Views 15.797
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS-1D X Mark II
Objektiv EF11-24mm f/4L USM
Blende 10
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 24.0 mm
ISO 100

Öffentliche Favoriten

Geo