Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
517 9

tiedau-fotos


World Mitglied, Franken

Blüte ...

...der Grünliche Waldhyazinthe (Platanthera chlorantha)
Bei dieser Einzelblüte sieht man deutlich den Aufbau.
Die seitlichen Sepalen stehen ab, während das mittlere Sepalum breit über die Säule gewölbt ist. Die paarigen Petalen bilden ein kleines Dach über den Staubbeuteln. Und die Lippe sieht aus wie eine lange Zunge (10-18mm) sie ist im vorderen Bereich grünlich (Namensgebung).
Der Sporn ist äußerst dünn und ziemlich lang. Deutlich sieht man auf dem Bild die Öffnung des langen Sporns im Mittelpunkt der Blüte.
Das vielleicht deutlichste Erkennungsmerkmal dieser Waldhyazinthe sind die weit auseinander stehenden Staubbeutelfächer - im Gegensatz zu den eng stehenden der Zweiblättrigen Waldhyazinthe (Platanthera bifolia)

Kommentare 9