Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
753 8

(B)löckchen

aus dem Spiel SWE Volley Team - Rote Raben Vilsbiburg II vom 20.02.10.

EOS 400D | 100mm | f2.2 | 1/500s | ISO 1600

mehr unter: http://www.sebastian-schmidt-foto.de

Kommentare 8

  • Sebastian Schmidt (EF) 22. März 2010, 7:57

    @all: Danke :-)

    @Dieter: Mit solchen Locken hätte ich dich auch gern mal gesehen ;-)) .. Helmut hat Recht - das Objektiv war mein 100/2.0 .. durch den fehlenden Zoom etwas unflexibel, dafür aber super lichtstark, schnell und scharf.
  • Helmut Rottach 21. März 2010, 21:00

    Tja, man muß nicht immer groß sein um einen Ball erfolgreich zu blocken und braucht nicht immer ein riesiges und teures Objektiv um ein gutes Sportfoto zu machen. Sieht nach einem EF 100mm 2.0 aus, ne tolle Linse.
    Schöne Grüße,
    Helmut
  • Stevie 65 19. März 2010, 20:51

    Ja, das gefällt mir!!
    Super gemacht!!
    Grüoss, Stevie65
  • Ralf Treese 19. März 2010, 18:02

    ... und beeindruckend hoch gesprungen! Prima Bild!

    LG Ralf
  • Marion Wolf 19. März 2010, 17:26

    Zusammen mit dem treffenden Titel ein echter Schmunzler.
    LG Marion
  • Joachim Kretschmer 19. März 2010, 15:52

    . . . herrlich . . . man sieht es, sie steht über den Dingen . . . Du auch, gut gesehen.
    Viele Grüße, Joachim.
  • Horst Reuther 19. März 2010, 15:26

    Sportfototografie in der Halle ist immer eine besondere Herausforderung und Du hast es mal wieder gut gemeistert.
    VG. Horst
  • Horst-Dieter Koch 19. März 2010, 9:47

    Kenne das Problem - die Löckchen flogen bei mir auch immer so hoch (vor ca. 60 Jahren).
    Mit welchem Objektiv (100 mm, f2.2) warst Du denn da unterwegs?
    Schönes WE und Gruß zum Aufsteiger.
    Dieter