Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Blinder Luxus - Luxe Aveugle

Blinder Luxus - Luxe Aveugle

352 12

Martin Ique


Free Mitglied, gewacht

Blinder Luxus - Luxe Aveugle

http://www.youtube.com/watch?v=Sft4vdGn2x8

Kommentare 12

  • F A R N S W O R T H 20. November 2009, 23:51

    ein echt guter Durchblick !
  • JW-gefangene Momente 2. Oktober 2009, 9:24

    schön gesehen und auch grad eine nette Szene erwischt. Hab auch die ganze Zeit überlegt, ists eine Reflexion oder ists der Blick durchs Bullauge...aber nun hab ich`s gerade gelesen :-).
    Die sw-Kontraste gefallen mir!
    Natürlich toll, wenn die Motive gleich mit Rahmen geliefert werden :-).
    lg Jens
  • Martin Ique 26. September 2009, 14:24

    für mich ist luxus (nach meiner definition), die welt zu sehen, zu erleben. das braucht sicher kein mensch zum leben, aber gerade deshalb ist es eben luxus, und leider ist dafür auch etwas kleingeld nötig... raum bietet die natur ja glücklicherweise (noch) reichlich.
  • Jürgen Hartlieb 26. September 2009, 0:04

    interessant, für mich ist Luxus die freie Verfügbarkeit von Raum, viel Raum ;)
  • Martin Ique 23. September 2009, 21:30

    hmmm, so kann man das natürlich auch sehen. für mich stand das wort bisher für das überflüssige, also gerade das, was man kaufen kann. jetzt hab ich grad mal nachgelesen, ursprünglich bedeutet es im lateinischen "üppige fruchtbarkeit", wurde aber schnell im sinne von verschwendung, liederlichkeit benutzt. deine interpretation trifft also eher die ursprüngliche, die wörtliche bedeutung, denn fruchtbarkeit kann man wohl kaum kaufen :-)

    lg & danke!
  • Antje A. 23. September 2009, 15:48

    was ist luxus ? das was ( möchte-gern) reiche verschwenderisch zur schau tragen und zeigen , oder dinge die man mit geld nie bezahlen kann ? für mich - letzteres ...

    salute,Antje
  • Jürgen Hartlieb 22. September 2009, 19:29

    Der Herr schaut mir eher, wie der Kaviarlieferant aus ,)
    Eine Szene ohne Auflösung, aber das macht sie spannend. Gruß Jürgen
  • Martin Ique 21. September 2009, 21:34

    Hallo Rita! Ja, und dann gibt's noch die Gesellschaft hinter dem Fenster, die haben sich vielleicht gewundert, was ich da fotografiere, wo die Fenster doch undurchsichtig sind :-p

    LG,
    Martin
  • Martin Ique 21. September 2009, 13:33

    ich kann's mir ja nicht verkneifen, wo mir hier zufällig dieses gesellschaftskritische bild aus der kamera geschlüpft ist...

    http://www.youtube.com/watch?v=Sft4vdGn2x8

    wählen!
  • Martin Ique 21. September 2009, 12:55

    hallo & danke für die anmerkungen! es handelt sich tatsächlich um eine reflektion, in dem bullauge eines riesigen privaten luxusdampfers, der hier (venedig) vor anker lag.

    lg,
    martin
  • Marco Schweier 21. September 2009, 7:57

    sehr spannend, die reflektion (wenn es denn eine ist) passt super zum hintergrund. besonders gefallen mir die verstreuten personen im bild.
    gruss marco
  • allesrohde 21. September 2009, 7:22

    Martin, dein Bild ist schwere „Kost“.
    Gerahmt in edler Verarbeitung, gepflegt der Spiegel...
    Mein Wunsch… dem Suchendem das er findet...
    und denen die sehen wollen, dass sie helfen...
    den Ignoranten die Pest...
    LG und schöne Woche Torsten