Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
250 4

robang robert große-bley


Pro Mitglied, schmallenberg

Blickkontakt

Im Anbeginn der Zeiten,
als Mensch und Tiere auf Erden lebten,
konnte ein Mensch, so er wollte, ein Tierwesen werden
und ein Tier ein Menschenwesen.
Manchmal waren sie Menschen
und manchmal Tiere,
und dazwischen gab es keinen Unterschied.
Alle sprachen dieselbe Sprache.
Zu jener Zeit waren Worte noch Magie.
Der menschliche Geist besaß geheimnisvolle Kräfte.
Ein zufällig gesprochenes Wort
konnte seltsames bewirken.
So wurde es unversehens lebendig,
und was die Menschen sich wünschten, konnte
geschehen-----
sie mußten es nur aussprechen.
Niemand hatte dafür eine Erklärung........
Es war einfach so.


Edwart Field
inspiriert durch die Inuit

Kommentare 4

Informationen

Sektion
Klicks 250
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 450D
Objektiv ---
Blende 3.5
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 18.0 mm
ISO 100