Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
440 3

Kommentare 3

  • Sir Tobys diario 08-09 20. Januar 2008, 20:54

    Wunderschoen ....! Evtl. auch mit weniger Rahmen,
    ganz fein in weiss oder sooo, wie gesagt, das ist
    Geschmackssache! Respekt und *glg, i.A. Miriam
  • Achim Hasse 18. Januar 2008, 9:17

    Ein wirklich toll gewählter Ausschnitt - auch die Perspekive auf Augenhöhe kann man nicht besser wählen. Kann mich Angelika weitgehend anschließen: die Schärfe sitzt hier absolut an der richtigen Stelle.

    Allerdings scheint mir das Bild insgesamt ein klein wenig verwackelt zu sein - ich weiß, das hört man nicht gerne: ich hatte, als ich von meiner Kompakten mit (tollem) Bildstabilisator umgestiegen bin auf Spiegelreflex, Anfangs ziemliche Schwierigkeiten scharfe Bilder hinzubekommen. Bis ich spitz gekriegt habe, dass das an den zu langen Belichtungszeiten lag. Habe teilweise fröhlich mit 1/30 sek und länger fotografiert. Ich stelle meine Kamera seit einiger Zeit deshalb so ein, dass ich nach Möglichkeit nicht länger als 1/125 belichte. Um das zu erreichen bei etwas schlechterem Licht: kleine Blendenzahl und zur Not den ISO-Wert hochsetzen.

    Achim

    P.S.: Rahmen sind immer Geschmackssache und für meinen Geschmack ist dieser Rahmen entweder zu breit oder nicht breit genug. Die Farbe hast Du sehr passend zum Fell der Katze ausgesucht.
  • AGo. 17. Januar 2008, 19:16

    ein sehr imposanter kater mit einen sehr interessierten blick. die schärfe liegt genau auf die partie der augen die aufnahme ist dir hervorragend gelungn.
    gefällt mir sehr.
    LG Angelika

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 440
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz