Blick von der Tribüne

Blick von der Tribüne

3.344 16

Klaus-Peter Beck


Premium (World), Bergheim

Blick von der Tribüne

Das 360-Grad­Panorama besteht aus 37 Polyester-Stoffbahnen, es ist 110 Meter lang und 35 Meter hoch. Im Innern des Gasometers mit einem Durchmesser von 40 Metern können Besucher auf einer 15 Meter hohen Stahlplattform die Rekonstruktion des spätantiken Rom mit dem feierlichen Einzug Kaiser Konstantins und seiner Soldaten nach der Schlacht an der Milvischen Brücke betrachten.

Da Pforzheim als römische Gründung „Portus“ einen Bezug zum römischen Weltreich hat, zeigt Yadegar Asisi als erstes monumentales 360° Panorama „ROM 312“ – die prächtigste Stadt der Antike zur Zeit Kaiser Konstantins. Die begleitende Ausstellung bringt dem Besucher das Leben und die Zeit Konstantins nahe, der das Christentum zur Staatsreligion erklärte und Rom bis heute zum christlichen Zentrum der Welt machte. Tauch mit mir in die römische Welt des Jahres 312 ein!

Kommentare 16

Informationen

Sektion
Ordner Rom 312
Views 3.344
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A77V
Objektiv DT 16-50mm F2.8 SSM
Blende 4
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 16.0 mm
ISO 1250