Günter de Graph


kostenloses Benutzerkonto

Blick von der Rialto

1995 im Sommer oben von der Rialto hinunter
fotografiert.
Davon habe ich einige Versionen erstellt und
diese hat die Jahre überdauert.

Das bisher beliebteste Venedigbild erreichst
du über diesen Link am scnellsten.

Gondelwesen San Giorgio
Gondelwesen San Giorgio
Günter de Graph


Mein persönlicher Liebling aus Venedig.

Kommentare 168

  • Claudia Rudolf 15. Januar 2020, 22:08

    Toll gemacht Gruss Claudia
  • bildlich 16. November 2019, 16:56

    fein!
  • motyl117 3. September 2019, 18:37

    Deine Bildarbeit, und diese schöne Kontraste sind hier beeindruckend.
    Danke für Dein Kommentar. Schönen Abend.
  • Roman Dullek 24. August 2019, 19:56

    Künstlerisches Werk durch eine hervorragende Bildbearbeitung. LG Roman
  • Sillili 14. August 2019, 11:52

    Mir gefiele auch hier wieder die Bildgestaltung im Original. Diese Präsentation beeindruckt mich mit seiner harmonischen Farbgestaltung und den intensiven Kontrasten in den Schattenbereichen. lg silke
  • Christian Dudat 5. August 2019, 19:29

    Eine Retro-Bearbeitung, das passt sehr gut zu Motiv. Ich bekomme den Eindruck das hier die Zeit stehengeblieben ist. LG Christian
  • drei linsen 25. Juni 2019, 15:48

    Gut gewählter Kamera- Standpunkt. Mit einem geschickt gewählten Bildschnitt interessant präsentiert.
    Herzliche Grüße
    Günter
  • Blula 14. Juni 2019, 16:29

    Ich befasse mich auch sehr viel mit meinen alten Analogaufnahmen. Zig tausend Dias schlummern bei mir wohlbehütet (!!) in den Magazinen. Ich weiß, wieviel Arbeit darin steckt, wenn man mal die besten noch wieder zum Leben erwecken will. Ich kann mich auch schon mal 2-3 Tage an einem einzigen Diascan beschäftigen. Aber.... wenn es sich dann doch gelohnt hat, dann freut man sich einfach. Bei Deinem Scan hat es sich jedenfalls auch gelohnt und der Stich, der passt hier sogar auch irgendwie ganz gut. Es ist doch auch ein Zeitdokument.
    LG Ursula
    • Günter de Graph 15. Juni 2019, 9:58

      Lieben Dank liebe Ursula,

      ja technisch ist das hier mit heutigen Aufnahmen natürlich
      total anders.
      Letztendlich entscheidet der Eindruck den man emotional
      dabei erlebt.
      Die Bilder von Henry Cartier Bresson verlieren ja deshalb
      auch nicht die Ausstrahlung.
      Es kommt eben nicht nur auf das technisch perfekte
      Gerät an.
      Das wissen auch heutzutage nur wenige optimal zu nutzen.
    • Blula 15. Juni 2019, 13:16

      Ich pflichte Dir hier voll und ganz bei !!
      LG Ursula
  • Franz-Joachim Mentel 3. April 2019, 13:33

    Hallo Günter,
    das Problem mit der Überführung von Analogbildern in die digitale Welt ist mir nicht fremd. Aber Dir ist hier ein Bild mit intensiver Bildwirkung gelungen. Bildaufbau und Farbgebung tragen entscheiden dazu bei. Stark!
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag.
    Gruß Jochen
  • José María Photo Art 2. April 2019, 8:25

    Eine schöne Szene. Wunderbar festgehalten.
    VG. José María
  • Gisela57 16. März 2019, 20:09

    Herzlichen Glückwunsch zur Startseite!
    Deine Bea, der wohldurchdachte Ausschnitt und die große Farbharmonie bringen das alte Venedig wunderbar und kunstvoll zum Ausdruck. 
    LG Gisela
  • Klaus Wieg 16. März 2019, 15:53

    eines der besten Venedigbilder die ich je in der FC gesehen habe, hat bestimmt drei Galeriesterne verdient, mehr davon.
    LG Klaus
  • Bela H. 16. März 2019, 15:48

    Fantastische Scherenschnittaufnahme, sehr interessant und geheimnisvoll. LG Bela
  • Titus08 16. März 2019, 15:38

    Eine unglaublich stimmungsvolle Gegenlichtaufnahme!
    LG Christian
  • mick.schaefer 16. März 2019, 15:30

    Sehr schönes stimmungsvolles Bild. LG,mic