Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Blick vom Kettensteg auf die Pegnitz

Blick vom Kettensteg auf die Pegnitz

1.501 2

Holger Gräbner


Free Mitglied, Nürnberg

Blick vom Kettensteg auf die Pegnitz

Die Herausforderung war den Moment abzupassen bei dem keine Fußgänger über die Brücke liefen und diese in Schwingung versetzten.

Kommentare 2

  • THR Cadolzburg 3. Februar 2012, 11:01

    Der Kettensteg hat wirklich eine starke Schwingneigung. Bei 30 Sec. musstet Du nicht nur auf Passantenfreiheit achten, sondern auch selber die Luft anhalten. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.
    In der Lorenzkirche wurde scheinbar gerade gebetet und es bestand Kontakt "nach oben" ;-)
    Nett auch die Spielerei mit dem FC-Schriftzug.
    LG Thomas
  • Marco "TheMaggot" Wenzel 1. Februar 2012, 10:27

    Warum gibt es denn hier noch keine Anmerkungen? Einen wunderschönen Anblick von Nürnberg präsentierst du! Ich kann mir gut vorstellen, wie schwierig es war, bei einer so langen Belichtungszeit den richtigen Moment ohne Passanten auf der Brücke abzupassen.

Informationen

Sektion
Views 1.501
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv EF24-70mm f/2.8L USM
Blende 8
Belichtungszeit 30
Brennweite 70.0 mm
ISO 100