Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Blick in die Vergangenheit

Blick in die Vergangenheit

412 4

Wolfgang Ende


Basic Mitglied, Schanghai

Blick in die Vergangenheit

Aufgenommen in Sagada / Philippinen

Sagada, eine kleine Stadt in den philippinischen Zentralkordillieren, ist vor allem bekannt durch seine hängenden Särge, ein alter Brauch, bei dem die Särge an die Felsen gehängt wurden und auch heute immer noch werden. Diese Aufnahme entstand jedoch in einer der vielen Karsthöhlen, auch hier finden sich viele, übereinandergestapelte Särge.

Canon EOS 1D
EF 35mm/1.4
1/50s, f:1,6, ISO400

Kommentare 4

  • Wolfgang Ende 10. April 2008, 18:38

    @Feldweg
    Genau DAS habe ich mir auch überlegt. Warum dann die Entscheidung auf "die Vergangenheit" gefallen ist, keine Ahnung, war halt so.
    Vielleicht werde ich auch langsam alt ;-)
  • Wolfgang Ende 10. April 2008, 8:28

    @ Sandrina
    Irgendwie sind wir doch alle miteinander verwandt.;-)

    Nee, im Ernst, denke einfach der Umgang mit dem Tod ist von Kultur zu Kultur sehr unterschiedlich. Die Särge wurden in den Bestattungshöhlen meterhoch gestapelt.
    In diesem Fall wurde wohl der Schädel entsprechend hindrappiert.
    LG Wolfgang
  • Sandrina E 9. April 2008, 19:39

    Find ich einen guten Tiltel. Auch das Bild find ich gut! an so was trauen sich halt nicht viele ran. Ist der mit dir Verwandt?
    lg Sandrina
  • Wedeschorsch 9. April 2008, 18:12

    gut, dass die das an den Kreidefelsen nicht machen :-D