Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Blick in das Herz einer älteren Päonie

Blick in das Herz einer älteren Päonie

4.423 21

Blick in das Herz einer älteren Päonie

________________________________________________

Gartenblümchen von heute, Regenwetter

Kommentare 21

  • manfred.art 13. Mai 2017, 14:16

    ich bewundere immer wieder deine lichtführung, sehr gelungen! dir einen lieben gruss manfred
  • Erhard Nielk 10. Mai 2017, 13:10

    ..und ich hatte keine ahnung, das sich bei regenwetter
    der kleine ericius in älteren Pfingstrosen versteckt ;-))
    eine sehr interessante arbeit..........................lg erhard
  • Kerstin Stolzenburg 8. Mai 2017, 16:03

    @Danke euch allen herzlich, dass ihr euch was zu meinem banalen Regenwetter-Gartenbildchen einfallen lassen mochtet. :)
    LG. Kerstin
  • peju 8. Mai 2017, 14:45

    Wahre Schönheit kommt von innen, dachte sie trotzig und warf noch zwei von den Pillen ein, die blumenreiche Versprechungen versprachen ...von glatterer Haut und weniger Falten.
    Aber was ist schon die faltenlose Jungmädchenhaut!
    Glatt, ausdruckslos und langweilig. Sie hatte noch nichts erlebt und war gespannt darauf, wie es werden würden, wenn...
    Aber das hatte sie mit ihren 59 Jahren alles hinter sich und dachte, das willst Du nicht wirklich nochmal alles durchleiden.
    Also schnappte sie sich an ihrem Geburtstag, an dem das Telefon stummblieb, ihre Kamera, probierte erst in der Wohnung dieses und jenes...entschied sich am Ende aber doch trotz Regens für draußen.
    Ihr würde schon ein Motiv über den Weg laufen... bestimmt...
    Gruß
    Peter
  • Maria Kaldewey 8. Mai 2017, 10:49

    Ganz stark, sowohl die Aufnahme als auch die Bearbeitung. Das hat einen Hauch Alter Meister. Wenn bei Regen so was rauskommt, dann muss man wirklich nicht immer nur Sonne haben :-). Kompliment.

    Liebe Grüße, Maria.
  • Elisabeth Hase 8. Mai 2017, 10:21

    Es ist, als ob sie sich schlafen legt.LG Elisabeth
  • Dominique BEAUMONT 8. Mai 2017, 9:12

    SUBLIME KERSTIN
  • Neydhart von Gmunden 8. Mai 2017, 9:00

    Mensch Kerstin,
    die weint ja vor Glück;
    von Dir fotografiert
    und
    dann auch noch
    bearbeitet
    zu werden,
    was für ein
    Glücksmoment .....
  • fotoGrafica 8. Mai 2017, 8:57

    öffnendes geheimnis
    gruss wolfgang
  • Stefan Adam 7. Mai 2017, 21:10

    Sehr schön, dass Du auch bei dem Mistwetter noch ansprechende Aufnahmen fabrizierst. Dies Bild hat etwas sehr zerbrechliches, was durch die fast monochrom wirkende Bearbeitung hervorragend unterstützt wird.
  • Marina Luise 7. Mai 2017, 20:58

    Es ist eher der Blick auf die Kronblätter/ Schutzblätter - eine sehr schöne diskrete Bearbeitung - du zeigst -ohne zu zeigen!
  • -ansichtssache- 7. Mai 2017, 20:42

    das Herz liegt im Zentrum geschützt von den Blütenblättern, man sieht nur einen Teil. Das ist auch gut so. Es muss nicht für jedermann komplett offen sein. Sie wirkt etwas geheimnisvoll und wunderschön, eine alterslose Schönheit.
    lg Danny
  • Ilse Jentzsch 7. Mai 2017, 19:55

    Hier macht es wirklich der Bildschnitt, der mir großartig gefällt.
    LG Ilse
  • Renate Bonow 7. Mai 2017, 19:24

    Trotz des Regenwetters gelingt dir ein ansehnliches Foto:-)
    Wobei mir im Moment angesichts des Wahlergebnisses in SH auch die Tränen kommen.
    lg Renate
  • ulrike krampitz 7. Mai 2017, 18:53

    fantastisch in dieser bea! lg ullika

Informationen

Sektion
Ordner Philosophie
Views 4.423
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv EF100mm f/2.8L Macro IS USM
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/25
Brennweite 100.0 mm
ISO 3200

Öffentliche Favoriten