Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
326 10

Karl H


World Mitglied, Klosterneuburg

Blauer Himmel

So heißt diese Pflanze, wie ich mittlerweile gelernt hab eine Windensorte. Die Blüten leben nur einen Tag. Eine hab ich hier verewigt.

Kommentare 10

  • Maria Kaldewey 3. November 2016, 18:03

    Ganz, ganz edel, dieser strahlende blaue Stern.

    Liebe Grüße, Maria.
  • S. M.H. 22. Juni 2006, 20:39

    sieht klasse aus - auch ohne tier :)

    lg
    sandra
  • KLEMENS H. 24. September 2005, 20:24

    Klasse, Karl,
    das gefällt mir:

    eigentlich gegenständlich: eine Blüte... -
    aber so nah und farblich wohl ein wenig bearbeitet,
    dass sie ABSTRAKT wirkt,
    (ohne den Bezug zum Gegenständlichen
    ganz zu verlieren...)

    ...so dass eine Rückkehr ins Gegenständliche
    in neuem Sinn möglich wird:
    wie die Sonne in einem unwirklich tiefblauen Himmel...

    Mein Foto wirkt ähnlich entrückt -
    wenn auch die Gegenständlichkeit nie verlassen wird...:

    STILLE IN MIR...
    STILLE IN MIR...
    KLEMENS H.

    LG Klemens
  • Waldi W. 10. September 2005, 9:37

    wow
    das sieht einfach genial aus
  • Karina L. 5. September 2005, 22:32

    Tolles Bild!

    Viele Grüsse
    Karina
  • Aeoline Zweifuss 14. August 2005, 13:33

    Ornamente in der Natur, gut gemacht
    LG Jenny
  • Klaus Zeddel 11. August 2005, 16:49

    Wie eine Sonne am blauen Himmel. Ein sehr schönes und ausgesprochen gelungenes Bild von großem Reiz.
    LG Klaus
  • Karl H 11. August 2005, 0:13

    @Wolfgang: Die Blüte war zu diesem Zeitpunkt komplett im Schatten, es gibt keine Hintergrundbeleuchtung. Der Effekt entsteht nur durch den Kontrast blau-weiß un durch das starke Makro. Die Linse war ca. 2 cm von der Blüte entfernt was diesen Schärfr-Unschärfeverlauf ergibt.

    lg Karl
  • Wolfgang Dürr 10. August 2005, 23:33

    Eine sehr außergewöhnliche Darstellung der Blüte. In meinen Augen sehr gut gelungen - ein wenig digital verfremdet. Aber ich liebe digitale Verfremdung, wenn sie zu so einem Ergebnis führt.
    Wie hast du die Beleuchtung so hinbekommen? Steht da eine Lichtquelle im Hintergrund?
    LG
    Wolfgang
  • Bernd Passauer 10. August 2005, 22:31

    Eine absolut gelungene Komposition.
    Gefällt mir sehr gut. LG Bernd