Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
977 14

Michael Seer


Free Mitglied, Oberbayern

Blaue Stunde

fuji s602
blende 4
2s
etwas mehr gezoomt wie bei diesem

Hamburg vom anderen Ufer ll
Hamburg vom anderen Ufer ll
Michael Seer

Kommentare 14

  • Harald Meyer 20. Januar 2003, 20:14

    Auch dieses gefällt mir. Das richtige Licht ist durch nichts zu ersetzen.
    Gruß Harald
  • Michael Seer 20. Januar 2003, 14:53

    @teffen und günter,
    habs auf michel und fernsehturm ausgerichtet nun ist der rest schief : ))
    Blaue Stunde ll
    Blaue Stunde ll
    Michael Seer

    gruß michael
  • Günter Sommerfeld 20. Januar 2003, 14:42

    Genau Michael, mach das mal optisch!
    Steffen hat recht! Gar nicht lange fackeln, einfach drehen!
    Schönes Foto! :-)
    LG Günter
  • Steffen S. 20. Januar 2003, 14:31

    Ich finde auch diese Ansicht klasse !
    Das rechts Kippen liegt entweder an der Verzeichnung im Objektiv, oder ist eine opt. Täuschung.
    Drehe es einfach so lange nach links, bis ein opt. korrekter Eindruck entsteht, dann probiert auch keiner mehr mit Linien herum. ;-))

    Gruss Steffen
  • Michael Seer 20. Januar 2003, 14:19

    @hans,
    ich stehe nicht paralleel zum ufer, ich fotografiere schräg nach links der abstand rechts zum ufer ist kleiner als links,deshalb kannst du das nicht mit einer waagerechten messen, in diesem fall gehen nur senkrechte linien.
    @michael,
    ich hab mal etwas am michel und dem frensehturm gebogen und die dadurch weiß gewordenen flächen wieder zugestempelt.

    warum das alles nun so komisch ist weiß ich auch nicht.
    gruß michael
  • Michael Masur 20. Januar 2003, 14:13

    Bergsenkungen :-)
    Tipp: Benutze einfach eine Wasserwaage für den Blitzschuh. Wenn dann noch was kippt, dann liegt es zumindest nicht mehr an dir...
  • Studio Trau.TV 20. Januar 2003, 14:12

    Das Bild kippt nach rechts!
    Füge einfach einmal eine waagerechte Linie an der Wassergrenze ein. Bei so einem Gefälle wäre das ein reißender Fluß!
    Aber ansonsten gut gelungen.
    Gruß
    HJS
  • Michael Seer 20. Januar 2003, 13:47

    @holger,
    was mach ich denn falsch?
    die linien sind exkt senkrecht.
    der turm ist auch ein wenig schief : (

    gruß michael
  • Holger M 20. Januar 2003, 13:36

    Hallo Michael
    Das Foto ist absolut Top,aber Frank und Michael haben recht-es kippt tatsächlich etwas nach rechts
    LG Holger
  • Michael Seer 20. Januar 2003, 13:31

    @michael,
    das mit dem kippen stimmt nicht so ganz da liegt am michel der scheint wirklich schief zu stehen denn das haus rechts daneben ist gerade.
    @frank,
    mir ist das mit dem michel schon bei anderen bildern aufgefallen, auch bei dem bild
    Hamburg vom anderen Ufer ll
    Hamburg vom anderen Ufer ll
    Michael Seer

    steht der michel schief.
    gruß michael
  • Frank Fischer 20. Januar 2003, 13:24

    @michael, du sagst es, wusste gar nicht, dass unser mich(a)el so schief steht ;-)

    also dann halt alles tiptop ;-)

    lg frank
  • Michael Masur 20. Januar 2003, 13:23

    Dank blauer Stunde bleiben die Kontraste hier noch im beherrschbaren Rahmen. Der gewählte Bildausschnitt gefällt mir gut, die Bildeinteilung "passt". Schade das das ganze etwas nach rechts kippt.
    Dieser spacige Fernmeldeturm will so gar nicht recht in die übrige Kulisse passen was ? ;-)

    Gruss, Michael
  • Michael Seer 20. Januar 2003, 13:23

    @frank,
    das täuscht wegen des michels. schau dir mal das haus neben dem michel an das ist exakt senkrecht, auch das haus am fersehturm ist gerade.
    gruß michael
  • Frank Fischer 20. Januar 2003, 13:21

    aber so richtig blau ;-)

    sorry michael, aber kippts n bisschen nach rechts? motiv, schärfe, bildaufbau, gestaltung wie immer tip top!

    lg frank