Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
594 6

Christiane H.


Free Mitglied, Düsseldorf

Blaue Blüten

Habe leider vergessen mir den Namen aufzuschreiben...

1/100; F3.0

Canon G5

Kommentare 6

  • Christiane H. 29. März 2004, 10:03

    @ Werner: das Foto entstand letzten Montag im Kuppelgewächshaus des Botanischen Gartens in Düsseldorf.
  • Werner Hellwig 28. März 2004, 18:35

    Die Blüten ähneln von Aufbau und Aussehen denen des "Gewöhnlichen Natternkopfes" (Echium vulgare) [ist es aber nicht] . Hast Du da eine besondere Züchtung fotografiert? Wo und wann ist das Foto entstanden?

    Herzliche Grüße
    Werner
  • Lenora H. Stein 28. März 2004, 18:07

    Auch wenn das Foto für meinen Monitor zu groß ist, finde ich es doch sehr gelungen. Die kleinen Blüten haben eine unglaublich intensive Farbe, die durch die lila Staubfäden noch verstärkt wird. Schön!

    Gruß Lenora
  • Christiane H. 28. März 2004, 11:28

    Danke für die beiden lieben Anmerkungen. Es freut mich, daß Euch das Bild gefällt.

    @ Frank: Keine Sorge, es ist nicht nur für Deinen Monitor zu groß. Ich hatte mir bis jetzt noch keine Gedanken gemacht, daß es vielleicht nicht so gut kommt, wenn hochkantige Bilder größer sind als der Monitor. Ich werde da wohl in Zukunft ein bißchen drauf achten.

    Grüße
    Chris
  • Frank P aus D 27. März 2004, 18:32

    Christiane, die Schärfe gefällt mir auch sehr gut. Und diese kräftigen Farben! Allerdings "passt" das schöne Bild nicht im Ganzen auf meinem Monitor. Ist das nur bei mir so?
    Gruß, Frank
  • Meinrad Signer 27. März 2004, 18:24

    Hallo Christiane
    Ist aber sehr schön geworden.
    Ich finde vor allem die Schärfe sehr gut.
    Den Rahmen finde ich ebenfalls sehr passend zum Bild.
    Gruss Meinrad