Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
589 3

Kommentare 3

  • Nicole Lütke Bordewick 12. Oktober 2008, 12:30

    Danke für deine Tips wie schon erwähnt bin ich blutige Anfängerin
  • Stefan Ru 12. Oktober 2008, 10:15

    Man kann da zwar mit der Bearbeitung etwas rausholen, durch das direkte anzublitzen sind jedoch einige Stellen unwiederbringlich verloren. Wenn du nen schwenkbaren Blitz hättest, würdest du ihn gegen die Decke schwenken und so indirekt blitzen.
    Glaub ich aber nicht, das ist bestimmt ein interner Blitz. Stülp nen weissen (und leeren :-) Joghurtbecher drüber um den Blitz "abzusoften".

    Schönes Modell, schöner Ausdruck und - schöne blaue Augen.
  • Marco Pagel 12. Oktober 2008, 9:49

    Öhm... das würde ich mir dann doch schärfer, deutlich kontrastreicher und "mit ohne" Rote-Augen wünschen.

    grMP