Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
437 5

black hole

dieselbe Glühlampe,anders gesehen....so stell ich mir ein schwarzes Loch(astronomisch) vor..sinnbildlich,obwohl hier ja Licht ausgestrahlt wird.

Linking Park:
by my self

Kommentare 5

  • Uwe Chemnitz 13. August 2009, 17:17

    Jaaaa..Schwarzschild-Horizont..da es mir plausibler vorkam,hatte ich mir das Wort gemerkt,aber wenn du dich mit der Materie länger nicht beschäftigst...dann vergisst du es.....
    hey und wir haben ja ungefähr noch 4.5-5 Milliarden Jahre Zeit um hier zu kommunizieren....denn,dann gibts hier den Knaller...such mal nach Orion ..da gibts Gasblasen,die so gross sind,wie der Stern selbst.
    Was die Zukunft betrifft,das wird der Mensch schon schaffen,sich der eigenen Grundlagen zu berauben....keine andere Art hat diesen Planeten so gemeuchelt,ausgebeutet,als gäbe es noch 10 andere..hier irgendwo in der Nähe...wir werden demnächst erfahren,was wir davon haben.
    Es wird Krieg geben...weil um Ressourcen gekämpft wird....Öl Wasser Metall...das wird irgendwann verbraucht sein....50 Jahre..wenn nicht früher,vorher haben wir die Meere des Lebens beraubt....Klima..
    Ich denke,es verläuft exponential....also nicht gleichmässig....doch wir werden das schaffen...wir haben alles erfunden,die Glühbirne,die Dampfmaschine,und,und,und.....uns selbst zu vernichten,das schaffen wir auch noch.
    Ich weiss,das ich im HIER und JETZT lebe,wo mich das alles berührt,weil es im Moment keine Frage ist..aber es wird eine werden.
  • Andreas Lem 11. August 2009, 21:22

    Wenn ich bloß wüßte welches Wort Du meinst. Aber es fällt Dir sicher noch ein. Bestimmt, wenn Du es gerade etwas Wichtigeres zu tun hast.
    :-)
    Niemand weiß ja was in Zukunft noch alles möglich sein wird, aber wenn man mal darüber nachsinnt, was im Zeitraum des Lebens von z.b. den eigenen Großeltern so alles an Fortschritt und Veränderung geschehen ist, dann hält die Zukunft sicher noch interessante Überraschungen für uns bereit.
    Gruß Andreas
  • Uwe Chemnitz 11. August 2009, 18:04

    Andreas Lehm:
    Ich weiss schon was du meintest...aber es gibt einen anderen Begriff dafür...ich weiss,das der Raum an diesem Punkt,bzw. dieser Entfernung die der "Besucher" ..erreicht hat,selbst das Licht verschluckt wird,weil sich der Raum so stark verkrümmt,durch die Gravitation,die in z B. in unserer Galaxie ..es gibt ja angeblich mehrere black holes...die...ein zig-faches der Sonnenmasse betragen..ich rede nicht von einem sondern von mehreren..in fast jeder grossen Galaxie ist so ein black hole...von Massen,die man sich nicht vorstellen kann.
    Also die Ahnung davon,lass ich mir nicht absprechen,richtig fotografieren mit meiner Gurke...Richtung Sagittarius,das würde gar nichts bringen,optisch,in anderen Wellenlängen(radioteleskopisch ,röntgen,usw.) schon mehr.
    Was mich interessieren würde:Wann sehen wir zum ersten mal Bilder von der great wall,oder vom atractor.
    Uwe
  • Uwe Chemnitz 11. August 2009, 17:13

    @Andreas:
    Irgendwie gibts da nen anderen Begriff dafür(Ereignishorizont)...mensch ich komm nicht drauf..und ich fürchte diese Regelung seitens der EU ist wieder mal ein Witz,weil alle 20,40,60 Watt Lampen ausgeschlossen sind...und die Kehrseite hatte ich schon erwähnt(Energiesparlampen).
    Die Glühlampe habe ich extra dafür erworben...das sie mir so viel Spass machte,wusste ich vorher nicht..mal was,was man nicht vorher weiss.
    :-))))



    Ich empfehle das hier...

    http://www.br-online.de/br-alpha/alpha-centauri/
    genial um zu begreifen...
    LG Uwe
  • Andreas Lem 10. August 2009, 21:37

    Zum Glück hast Du den Ereignishorizont noch nicht überschritten. Ich finde Deine Art Abschied von den Glühlampen zu nehmen sogar unterhaltsam, hast Du doch ein besonders schönes Exemplar für die Fotos gefunden. (ich fürchte, ich schlimmer Mensch werde diese Woche noch ein par Glühlampen kaufen gehen, bevor ich meine Wohnzimmerlampe so holterdipolter ersetzen muß)
    Gruß Andreas