Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

384 6

Manfred Bartels


Premium (World), Dörverden

Bizarre Welt..

Wenn man immer tiefer eindringt, dann wird es immer ungewöhnlicher...
Island ganz klein...

Kommentare 6

  • Ulrich Kirschbaum 6. März 2011, 23:49

    @Manfred, der Becher sieht nach der von mir genannten Art aus.
    mfg Ulrich
  • Marianne Schön 6. März 2011, 22:44

    Sehr interessant diese bizarren Flechtengebilde.
    NG Marianne
  • Manfred Bartels 6. März 2011, 18:42

    @Ulrich
    Die grünen Schüppchen gehören sicher zu einer Flechte.
    Es waren Becher in verschiedener Größe, ein kleineres Exemplar kannst Du rechts oben noch sehen.
    Ich habe aber noch andere Aufnahmen davon.
    Werde ich noch raussuchen.
    LG Manfred
  • Kirsten U. 6. März 2011, 18:28

    Das sieht ja interessant aus!
    LG Kirsten
  • Ulrich Kirschbaum 6. März 2011, 17:59

    Gib es zu: Du gehst nur deshalb so tief herunter, weil es Dir weiter oben zu windig ist -:)
    Neben der einzelnen Rentierflechte (Gattung Cladonia) und der grauen Korallenflechte mit den braunen Apothecien aus der Gattung Stereocaulon sehe ich auf der linken Bildseite noch grünliche Schüppchen/Knubbelchen, die auch zu einer Flechte gehören - ich habe aber überhaupt keine Ahnung, um was es sich da handeln könnte (eventuell die grundständigen Lager von Cladonia pyxidata, Subspecies pocillum - ohne die becherförmigen Podetien?).
    Sehr schön auch die weißen Glashaarspitzen des Mooses.
    mfg Ulrich
  • Jörg Ossenbühl 6. März 2011, 15:21

    interessante Flechten in Form und Farbe

    lg jörg