Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
944 10

A N D I


Free Mitglied

Bizarr


Blick hinunter auf den Rhone-Gletscher
Aufgenommen um ca. 10.30 Uhr während des Schlußanstiegs zum Gipfel des "Galenstock" (3.586m) - Schweiz

-Scan vom Negativ-
Aus Gewichtsgründen hatte ich leider nur meine kleine vollautomatische CANON-135 dabei.
Ich hoffe, es geht trotzdem in Ordnung so, trotz diverser Reanimationsversuche via PS...

Kommentare 10

  • Martin V. 28. November 2004, 15:17

    Tolles Bild!
    Der Verlauf von Vorne nach Hinten ist genial :)

    Grüße,
    Martin
  • Peter Jenni 24. September 2004, 17:42

    Wirklich eindrückliche Strukturen und bizarre Formen zeigst Du uns hier. Verstehe Deine Argumente mit der abgespeckten Ausrüstung, in dieser Höhe ist man um jedes Gramm froh, dass man nicht zusätzlich trägt.

    Uebrigens herzlichen Dank für den Top Hinweis "F11" Taste, wusste ich bis jetzt noch nicht.
    LG Peter
  • Shan Yang 24. September 2004, 16:35

    ich mag die Farbe, schoen

    lg
  • Claudia K. 22. September 2004, 23:23

    Rein vom Motiv und Bildgestaltung gefällt mir das Bild ausgezeichnet !
    Schade, dass du nur die kleine dabei hattest ! ;-)
    Mit Thorstens Bearbeitung hat es doch noch etwas gewonnen wie ich finde.

    LG
    Claudia
  • Sascha Kohler 22. September 2004, 23:04

    Ziemlich nachgeschärft... versuchs doch mals mit einer Contax 139 Quartz und einen Tessar (Adlerauge). Kaum grösser als eine Kompaktsucher aber beste Qualität...
    Nichtsdestotrotz: eindrückliche Aufnahme mit schöner Tiefenwirkung!

    Gruss
    Sascha
  • Hoch- Und Querformat 22. September 2004, 20:56

    Ist fast wie eine klassische Bergaufnahme, gerade mit der klassischen Kornstruktur, außer....
    ...dem Format. Querformat hätte mir besser gefallen und mehr Raum gelassen für die Berge, der bestimmt dawar.
    Hochformat erzeugt hier so eine "Scheuklappensicht"

    viele Grüße
    Holger
  • Thorsten NetsrohT 22. September 2004, 19:42

    hi andi,
    es hat mich gereizt ein wenig an deinem bild rumzumanipulieren. hier das ergebnis: ich hoffe es gefällt dir etwas ...
  • Manfred-Dieter Kretschmer 22. September 2004, 16:13

    Die Begen sehen wie gemalt aus und sehr interessantes Bild. Was Du so alles siehst echt beeindruckend.
    Schönen Gruß von 90 m ü. NN
    Manfred
  • Thorsten NetsrohT 22. September 2004, 16:09

    sieht ja beeindruckend aus. die gletscherzunge schlänelt sich ins tal und wird alles unter sich verschlucken (in ein paar tausend jahren vielleicht). ach andi schlepp doch nächstes mal deine ganze ausrüstung hoch, dann kannst du dir ein fitnesstudio sparen.
    du solltest in ps noch den rotstich etwas beseitigen ...
  • Iwo Deibert 22. September 2004, 15:56

    Wow !!!
    Sehr imposant, nur schade das es nicht ganz scharf ist,
    machts aber auch interessant.
    P.S. Berge sind wirklich schön.

Informationen

Sektion
Ordner alpines
Klicks 944
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz