BITTE LESEN Farben - TEST Canon EOS 300D

BITTE LESEN Farben - TEST Canon EOS 300D

2.051 3

Andi Gassner


kostenloses Benutzerkonto, Waldhausen

BITTE LESEN Farben - TEST Canon EOS 300D

Hallo Leute, habe seit ein paar Tagen die EOS 300D und da ist mir was Aufgefallen.

Wie kann das passieren?

Die BLAUEN Felder sind in wirklichkeit GRÜN, aber wirklich schön grün, und
auf den Fotos sind sie blau.
Habe einige (mit verschiedenen Einstellungen) davon gemacht, aber sie werden immer wieder blau.

Bitte wer kann mir sagen was da schuld ist?
Die Kamera oder das Originalobjektiv 18-55mm.
Bitte um eine antwort.

Ich habe das Bild jetzt hier raufgeladen, damit ich es leichter verlinken kann, wenn ich noch in einem Form nach dem Problem fragen muß.
Aber ich bin mir sicher, das es die tollen und netten FC-User lösen werden.

Danke
Gruß Andreas

Kommentare 3

  • Andreas N.. 10. März 2004, 15:34

    Hallo Andi
    Wenn Du bei der Aufnahme den automatischen Weissabgleich eingestellt hattest, wird Bernd mit seiner Vermutung recht haben.

    Die Kamerasoftware versucht die Farbtemperatur zu ermitteln (d.h. zu raten) indem sie helle Flächen im Bild als helles Grau oder Weiss interpretiert. Anschliessend verändert sie die Farbwerte so, dass diese hellen Flächen tatsächlich einem hellen Grau entsprechen. Dieses Verfahren "schwächelt", wenn ausser sehr zahrten Pastelltönen keine normal-grauen Farben gefunden werden.

    Sollte meine Vermutung zutreffen, dann ist die helle Farbe in Deinem Foto in Wirklichkeit leicht "fleischfarben".

    Zur Abhilfe müsstest Du vor der Aufnahme einen manuellen Weissabgleich mit einem Bogen Papier durchführen.

    Viele Grüsse Andreas
  • Andreas Jackson 26. Februar 2004, 12:26

    Hallo Andi.
    Ich habe ja auch die 300D, aber ich glaube, dass sie keine Macke hat. Wenn ich im Sommer mit meiner Sonnenbrille auf meine "grünen" Turnschuhe sehe, dann sind die plötzlich "weinrot".
    Ich denke das dein Blau eher daher kommt, dass wir Menschen manche Farben nicht so wahrnehmen wie sie sind und der Hersteller der Dartscheibe darauf ja keine Rücksicht nehmen muß, weil wir ja da grün sehen wo es grün sein soll.
    Der Fachausdruck für unsere fehlerhafte Interpretation der Wellenlängen heißt: Metamerismus.

    Wäre nur so eine Idee.

    Einen blau-grünen Gruß,

    Andy.
  • Mario M. 26. Februar 2004, 9:19

    ...genau! Wenn Deine 300D keine andere Macke hat, mach mal folgendes. Nimm das Bild im RAW-Modus auf. Das Bearbeitungstool ist in der Software zur Cam enthalten. Oder Du hast PS CS und kannst es direkt bearbeiten. Auf jeden Fall kannst Du über die Tools die Farbtemperatur steuern, sagenhaft was da für Farbveränderungen möglich sind. Wenn Du noch Infos brauchst meld Dich.
    VG Mario

Informationen

Sektion
Ordner Sonstige
Views 2.051
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz